Bierkrug-Museum Bad-Schussenried – Federsee Bad Buchau – Hymer-Museum Bad Waldsee – Teil 2

März 2019, Bad Buchau – Federsee, Bad Schussenried – Brauerei und Bierkrug-Museum, Bad Waldsee – Hymer Museum.

nach dem Ausflug zum Federsee geht’s wieder in Richtung nach Bad Waldsee. So langsam stellt sich Hunger und Durst ein. Was liegt da Nahe?
Ja eine Brauereigaststätte. Auf der Strecke liegt Bad Schussenried.
Also die Erlebnisbrauerei Schussenried mit Bierkrug-Museum.
Wo sind wir da raus gekommen.
Hier gibt’s alles .
“Komme – Staune – Gute Laune !” heist hier die Devise.
Deutschlands 1. Bierkrugmuseum mit historischer Museumsschänke.  Im Museum  Bierkrüge der letzten 5 Jahrhunderte. Großer Biergarten mit Gewölbekeller. (Hatte leider noch nicht geöffnet) Einen Bierkrugstadel mit immerhin Platz für 400 Personen.  Auf dem gesamten Brauereigelände verschiedene Ausstellungen. Die Josefs-Kapelle, den Zunftmast und nicht zu vergessen die Brauerei. Diese bietet auch Führungen nach Voranmeldung an. Ebenfalls gibt es jedes Wochenende Live-Musik
Damit auch die Besucher hier einkehren können gibt es daher auch genügen Parkplätze für Busse, PKW’s und auch Wohnmobilstellplätze. Übrigens war auch das Essen  sehr gut.

Terminvorschau:
26.5.2019 Schussenrieder Tag der Blasmusik
30.5.2019 Schussenrieder Vatertagsgaudi
28. – 30.6 2019 Schussenrieder Wohnmobiltage
5. – 7.7.2019 Schussenrieder Einzelfahrertreffen (Wohnmobile)
und 5. – 6.7.2019 Schussenrieder Sommernachtsfestival

Link zum Teil 1 der Reise

Damit man  sich  also ein Bild davon machen kann hier ein paar Fotos.
Die Eier stammen vom Ostereiermarkt

Das Bierkrug-Museum

Natürlich gibts auch einen Museums-Shop mit vielen Souvenir

Nach diesem Museum Aufenthalt haben wir es auch endlich  nach Bad Waldsee geschafft. Nur war es schließlich schon recht spät so hat es nur noch für den Museums-Shop gereicht. Aber das Museum wird auch noch irgendwann besucht.

Museumsshop Erwin Hymer Museum Bad Waldsee

Infos Schussenrieder Bierkrugmuseum, Erwin Hymer Museum
Text / Fotos Helmut Werner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.