38. Sindelfinger Hallenfußball-Gala 2022/2023 – Glaspalast Sindelfingen

15.1.2023, Sindelfingen, Glaspalast, Hallenfußball-Gala 2022 / 2023

Seit dem 17.12.2022 läuft in Sindelfingen die Hallenfußball-Gala. Los ging es mit der 2. Frauenfussball-Gala bei dem der VfL Herrenberg im Finale gegen den TSV Amicitia Viernheim gewann.

Danach ging es weiter mit den Vorrunden und dem 26. Jugend-Städte-Cup sowie dem 18. AH-Städte-Cup bis zum 3.1.2023.
Im weiteren Rahmen der Hallenfußball-Gala fand dann der 31. Mercedes-Benz-Juniorcup an dem Wochenende vom 7. – 8.1.2023 statt.

Endrunden und das Finale der Hallenfußball-Gala im Glaspalast vom 13. – 15. Januar 2023

Der Titelverteidiger und Rekordsieger SV Böblingen ist raus, hieß am späten Freitagabend.

Die verbliebenen Teilnehmer aus den Vorrunden waren dann noch:


Davon schafften es die folgenden Mannschaften ins Halbfinale
TSG Balingen der gegen FSV Hollenbach und
VfL Herrenberg der gegen Calcio Leinfelden-Echterdingen
spielen mussten.

Auf dem ungeliebten 4 Platz landete dann der VFL Herrenberg, der gegen TSG Balingen mit 0 : 3 unterlag.
Das Endergebnis:

Sieger Platz 1  –  Calcio Leinfelden-Echterdingen
Zweitplatzierter  –  FSV Hollenbach
Platz 3  –  TSG Balingen

Bericht / Fotos Helmut Werner

Mercedes-Benz-JuniorCup 2023 – im Glaspalast Sindelfingen

31. Mercedes-Benz-Juniorcup, Sindelfingen, Glaspalast, erstes Januarwochenende

Der Titelverteidiger ist auch der neue Champion.
Rapid Wien besiegte im Endspiel Galatasaray Istanbul mit 4:0

Spielmodus:
2 Gruppen á 4 Mannschaften: 12 Vor- und 8 Zwischenrundenspiele
6 Final- und Platzierungsspiele
Spielzeit: 2 x 09:00 min
Halbzeitpause: 02:00 min
Gesamtdauer: 20:00 min
Spielpause (Vorrunde / Zwischenrunde): 2:00 min
Spielpause (ab Halbfinale): 05:00 min

Die Finalspiele:


Tabelle Informationen: MBJC 2023

Fotos Helmut Werner
Impressionen aus dem Glaspalast

Finale

Siegerehrung

Nach der Siegerehrung

 

Heilig Abend an vielen Orten – Maichingen 24.12.2022

Zuerst möchte ich mich entschuldigen für den späten Artikel. Ich habe mir eine kleine Auszeit gegönnt zwischen Weihnachten und dem ersten Wochenende im Neuen Jahr 2023.
Aber jetzt möchte ich die Bilder vom Heilig Abend an vielen Orten  natürlich nachreichen.

Heilig Abend an vielen Orten in Maichingen

Auf diese Weise wurde in Maichingen wieder ein gemeinsamen miteinander gefeiert.

Aus der Corona-Notsituation 2020 entstand diese neue Idee: Die evangelische und katholische Kirchengemeinde feiern gemeinsam „Heiligabend an vielen Orten“  Viele „kleine“ Heiligabend-Kurzgottesdienste im Freien an verschiedenen Orten
zeitgleich um 16 Uhr – Dauer ca. 30 – 45 Minuten.

Dieses Mal waren die Orte:
Laurentiuskirche
Backhaus / Schmale Gasse
Hindenburgstr. 46
Stephanusgemeindhaus
Hechinger Str. 1
Spielplatz Herrenberger / Rottenburger Str.
Kath. Kirche Sankt Anna
Schlüsseläckerplatz
Tannenweg 15
Spielplatz Kiefernweg
Fa. Karcoma Stuttgarter Str. 51
Im Pflästerle 49
Paul Linke Str. 6

Meine Aufnahmen entstanden in der Hindenburgstraße
Und damit möchte ich auch allen Lesern noch ein gutes Neues Jahr wünschen.
2023 gibt es bestimmt wieder einiges neues zu berichten.

Fotos / Bericht Helmut Werner
Hier bei mir gibt es Werbefreie Berichte – Wenn sie mich aber unterstützen und mir helfen wollen –  Hier gehts zu meinen Werbepartnern!