Category Archives: Uncategorized

Gläserne Produktion 2020 – zum 30. Male – Interessierte Betriebe können sich bis 27. Februar 2020 melden

Januar 2020, Gläserne Produktion 2020, Interessierte Betriebe können sich bis 27. Februar 2020 melden

Unter der Schirmherrschaft des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg wird auch 2020 die Aktion „Gläserne Produktion“ fortgeführt. Landwirtschaftliche Betriebe und Betriebe aus der nachgelagerten Produktion, wie Mühlen, Bäckereien, Metzgereien, Imker oder Mostereien, usw. können daran teilnehmen. Dies ist eine gute Gelegenheit, den eigenen Betrieb und die Produktionsweise vorzustellen und so die Landwirtschaft und die Herstellung regionaler Produkte für die Menschen erlebbar zu machen.

Die zentrale Überschrift der Landesaktion ist in diesem Jahr die Nachhaltigkeit. Das heißt, die ökonomischen, ökologischen und sozialen Funktionen der Land- und Ernährungswirtschaft stehen im Mittelpunkt der entsprechenden Aktivitäten. Dabei können die Betriebe selbst entscheiden, mit welchen Aktionen sie teilnehmen. Ob Hoffest, Tag der offenen Tür, Brunch, reine Betriebsbesichtigung oder ähnliches, alles ist möglich. Die Aktion kann mit einer anderen Veranstaltung am Ort kombiniert werden, z.B. im Rahmen eines Dorffests oder des verkaufsoffenen Sonntags in einer Gemeinde. Auch eine Zusammenarbeit mit weiteren Betrieben (landwirtschaftlichen oder nahrungsmittelverarbeitenden) ist möglich.

Das Amt für Landwirtschaft und Naturschutz unterstützt die Betriebe bei der Vorbereitung und Planung der Veranstaltung sowie bei der Pressearbeit mit geeigneten Infomaterialien. Interessierte Betriebe können sich bis 27. Februar 2020 an das Amt für Landwirtschaft und Naturschutz wenden; telefonisch unter 07031 663-2330 oder per E-Mail an:
landwirtschaft-naturschutz@lrabb.de

Noch einen kleinen Rückblick ins Jahr 2019

Insgesamt haben 2019 zwölf Betriebe an der Veranstaltungsreihe Gläserne Produktion teilgenommen. Am Ende der gläsernen Produktion wurden  alle  Betriebe die teilgenommen haben zu einer gemeinsamen Urkundenübergabe eingeladen.

Diese fand am 3 Dezember 2010 im Mühlencafé der Sessler Mühle in Renningen statt.

Diese 12 Betriebe konnten sich über  rund 16 000 Besucher freuen. Dies zeigt doch deutlich das Interesse an dieser Veranstaltungsreihe.

Liste aller Betriebe die  im Jahre 2019 teilgenommen haben.

  • Familie            Elsäßer, Hof Allmend in Steinenbronn
  • Familie Zimmermann, Lauerhalde in Renningen
  • Familie Sessler, Sessler-Mühle in Renningen
  • Familie Löffler, Wolfsgrube in Weil im Schönbuch
  • Familie Czernotzky, Schlehenweg 24 in Gäufelden
  • Familie            Bodemer, 71139 Ehningen
  • Familie Vincon, Rutesheim-Perouse
  • Familie Kenntner-Scheible, Hofgut Mauren, Ehningen
  • Familie            Krüger, Grafenau
  • Schönbuch Bräu, Böblingen
  • Familie Gräther, Herrenberg-Haslach
  • Familie Bräuning, Herrenberg- Haslach

Infos Landratsamt BB,
Text/Fotos Helmut Werner

Übrigens im März 2020 eröffnet in der Alten Schmiede in Renningen, Leonberger Straße ein neues Sessler Markt & Café.
“Café zur feurigen Schmiede”

Die letzten Fotos aus 2018 sind Online – Jetzt geht es nahtlos ins Jahr 2019

Auch wenn das neue Jahr schon ein paar Tage alt ist. Wünsche ich allen ein gutes, erfolgreiches und schönes Jahr 2019.

Auch in diesem neuen Jahr versuche ich wieder Informationen zu liefern, gute Fotos zu machen und viel zu veröffentlichen. Natürlich alles gute beizubehalten sowie das was nicht so gut gelaufen ist zu verbessern.
Mein Dank gilt besonders an die Leser meiner Internetseiten die mich außerdem mit Informationen versorgt haben.
Mittlerweile habe ich auch ein paar Helfer gefunden die öfters bei den verschiedenen Terminen dabei sind und Tatkräftig mithelfen. So ist das ganze dann auch ein wenig einfacher. Auch bei diesen möchte ich mich bedanken.

Es geht also weiter und auch ich hoffe auf ein gutes, neues Jahr 2019.
Silvester ist schon ein paar Tage her aber Fotos vom Feuerwerk sind Immer schön.

Die nächsten Termine sind der Mercedes Junior Cup, die Hallenfußball-Gala und natürlich die CMT. Auch bekommt meine Internetseite demnächst ein größeres Update bei dem ich hoffe das danach noch alles funktioniert. Falls also meine Internetseite mal länger nicht erreichbar ist habe ich mit dem Update vermutlich ein größeres Problem. (Was ich allerdings nicht hoffe) Also auf in das neue Jahr

Helmut Werner

Die Sommerfeste gehen zu Ende – Sindelfingen rockt – Leonberger Strohländle

Sommerfeste im August gehen zu Ende, Strohländle Leonberg 3.8.- 2.9.2018, Sindelfingen rockt 1.8.- 29.8.2018.

Die Sommerferien gehen zu Ende. Genauso auch die Sommerfeste wie Sindelfingen rockt und das Strohländle. Man merkt es auch an den Nacht-Temperaturen, es wird kühler.

In Sindelfingen war der Marktplatz fünf mal eine große Party. Die Idee dazu, den daheim gebliebenen fünf mal eine After Work Party zu geben. Kein Eintritt und überall gibt es Speisen und Getränke. Die letzte von den fünf Bands war am 29.8.2018 die Queen Tribute Band  “The Vipers” .  Sindelfingen rockt hat auch an diesem Abend den Marktplatz gefüllt. Bis zur Zugabe war es eine warme Sommernacht. Der angekündigte Regen hat gewartet bis zum letzten Lied. So muss ein Open Air sein. Meine Fotos sind vom 15.8.2018 Westernhagen Meets Grönemeyer Tribute Band und natürlich  von der QueenTribute Band The Vipers am 29.8.2018.

Das Strohländle hat noch bis zum 2.9.2018 auf der Leonberger Engelbergwiese Programm. Mittlerer Weile zum siebten mal. Ganz neu beim Strohländle im Jahr 2018 ist die bankettplus Lounge – das etwas andere Gastronomie-Erlebnis. Auch Regen ist kein Grund mehr auf das Ströhländle zu verzichten. Es gibt ein Zelt für ca. 600 Personen. Auch wer nur zum Mittagessen will es gibt täglich wechselnde Speisen.

Fotos / Text Helmut Werner

Westernhagen Meets Grönemeyer Tribute Band



QueenTribute Band The Vipers

Ein Dank an meine Leser – Kleiner Rückblick

31.12.2017, ein Dankeschön an die Leser meines Blogs.

Das Jahr 2017 geht zu Ende. Jetzt heißt es “Starte mit Kraft in das neue Jahr. Erlebe es mit Leidenschaft und bringe es Erfolgreich zu Ende”.

Vielen Dank an die Leser dieses Blogs. Vielen Dank auch an meine Helfer/Unterstützer und Leser die mich mit Neuigkeiten versorgt haben. Ich wünsche euch allen ein Glückliches und Gesundes neues Jahr.

Kleiner Rückblick

Seit 2015 gibt es schon diesen Blog. Mit Freude habe ich die steigenden Zugriffszahlen zur Kenntnis genommen. Seit dieser Zeit sind über 2600 Fotos und mehr als 180 kleine Berichte auf dieser Internetseite erschienen. Natürlich sind Zugriffszahlen nicht alles. Sie motivieren aber sehr und zeigen das man was richtig macht. Dabei haben mir die Zugriffszahlen auch gezeigt, der Autoverkehr ist ein sehr wichtiges Thema. Wie man es auch auf meinem Blog sehen kann war der Autoverkehr, und die sehr vielen Baustellen, auch ein großes Thema für mich. Jedoch nur Baustellen sollen es nicht werden. Es bleibt einfach ein kleiner “Gemischtwarenladen”. Was genau alles 2018 zu sehen sein wird ergibt sich wie immer im Laufe des Jahres. Also auf viele Neue Berichte und Fotos hier in Internet. Ihr dürft natürlich auch Vorschläge machen was euch interessiert. Aber bitte denkt daran, ich kann nicht überall sein.

Helmut Werner