Tag Archives: Leonberg

Offizielle Eröffnung Schwabentroll in Leonberg am 16.12.2022

Leonberg, 16. Dezember 2022, offizielle Eröffnung des Wirtshauses Schwaben Troll.

Das Wirtshaus Schwabentroll startete ja schon am 24.10.2022 in der Römergalerie in Leonberg. Mit einer Gesamtfläche von ca. 650 Quadratmetern gibt es hier ein modernes Wirtshaus, das sich auf die schwäbische Küche spezialisiert hat.

Jetzt aber hat es mit der Terminabstimmung endlich geklappt.
Am Freitag, dem 16. Dezember 2022, waren dann
die offizielle Restaurant-Eröffnung mit dem Bürgermeister der Stadt Leonberg OB Martin Georg Cohn und dem Brauereichef Christian Dinkelacker. Wir schätzen Ihre Unterstützung und freuen uns auf viele weitere gemeinsame Momente!

Nach einer kurzen Rede ging es zur Tat und mit einem Schlag wurde von Oberbürgermeister dann das Fass Freibier angestochen. Dieses Fass Freibier wurde vom Brauereichef Christian Dinkelacker gespendet.

Fotos / Bericht Helmut Werner, JoWö
Hier bei mir gibt es Werbefreie Berichte – Wenn sie mich aber unterstützen und mir helfen wollen –  Hier gehts zu meinen Werbepartnern!

Leonberger Autoschau – Aufbautag – “Dicke Fische” abends im Festzelt

Leonberg, 10 und 11. September 2022, Leonberger Autoschau

Die 45. Auflage in Leonberg auf dem Festplatz an der Steinstraße.
Mit rund 5000  Quadratmeter Platz für die Präsentation der Fahrzeuge und der viel Neuerungen. Zu bestaunen gab es viele Highlights und Entwicklungen der Fahrzeugindustrie.

Geboten wurde diesmal:
Probefahrten mit E-Fahrzeugen und Hybriden
Vorort auch das Automobilmuseum Wanner,
Das Polizeipräsidium Stuttgart.
Der ADAC mit einem Informationsstand.
Motor-Sport-Club Weil der Stadt
Autocross-Talent Samuel Drews aus Höfingen und ein besonderes Programm für Kinder mit einem Marionettentheater

Im Festzelt übernahm die Bewirtung der Musikverein Lyra, der dieses Jahr auch sein 125-jähriges Jubiläum feiert.

An diesem Eröffnungsabend am Freitag, 9. September, spielte die  Band “Dicke Fische”.
Am Samstag, 10. September, tagsüber dann der Musikverein Stadtkapelle Ditzingen e.V.
Abends im Festzelt die Partyband “Pink Party Plane”.
Sonntags tagsüber der Musikverein Stadtkapelle Weil der Stadt.
Im Festzelt am Abend die Band  “Under your Skin”.

Bericht und Fotos Helmut Werner
Hier bei mir gibt es Werbefreie Berichte – Wenn sie mich aber unterstützen und mir helfen wollen –  Hier gehts zu meinen Werbepartnern!

Design-Fahrzeuge mit viel Technik, Elektronik, Internet, Vernetzung

Fahrzeuge die funktionieren und die man auch noch selber reparieren kann

Im Festzelt mit “Dicke Fische”

Strohländle Leonberg 5.August – 4.September 2022

Strohländle Leonberg seit 10 Jahren bietet das Leonberger Strohländle Unterhaltung in den Sommerferien. Ein Highlight für alle zu Hause gebliebenen.

Jeden Tag gibt es Unterhaltung und Spiel ab 16:00 Uhr.
Sonntags sogar schon ab 11:00 Uhr.

Die Bands, die samstags in Leonberg auftreten, sind:
06.08. JACKSON ONE MICHAEL JACKSON TRIBUTE BAND
13.08. MODE MACHINE DEPECHE MODETRIBUTE BAND
20.08. BROTHERS IN ARMS DIRE STRAITS TRIBUTE BAND
27.08. BLACK ICE AC/DC TRIBUTE BAND
03.09. UDO TRIBUTE BAND UDO JÜRGENS TRIBUTE BAND

Einige der Bands, die hier auf der Engelbergwiese auftreten, spielen auch schon in Sindelfingen am Mittwoch davor.
Bei Sindelfingen rockt.
Bei allen Veranstaltungen ist der Eintritt frei.

Termine Sindelfingen rockt:
03.08. JACKSON ONE MICHAEL JACKSON TRIBUTE BAND
10.08. MODE MACHINE DEPECHE MODETRIBUTE BAND
17.08. BROTHERS IN ARMS DIRE STRAITS TRIBUTE BAND
24.08. ÜBERMENSCH RAMMSTEIN TRIBUTE BAND
31.08. UDO TRIBUTE BAND UDO JÜRGENS TRIBUTE BAND

Ich war diesmal beim Auftritt der
Mode Machine, Depeche Mode Tribute Band auf der Engelbergwiese.

Und wie war das Stohländle 2021 – hier die Antwort
https://werner-sindelfingen.info/veranstaltungen-im-sommer-2021-stilles-konzert-sindelfingen-rockt-strohlaendle/

Bericht / Fotos Helmut Werner
Hier bei mir gibt es Werbefreie Berichte – Wenn sie mich aber unterstützen und mir helfen wollen –  Hier gehts zu meinen Werbepartnern!

 

Veranstaltungen im Sommer 2021 – ( Stilles Konzert ) Sindelfingen rockt – Strohländle

Die Veranstaltungsbranche hat es zurzeit nicht leicht. Die Coronainfektionen steigen wieder stark an und auch der Sommer ist alles andere als ideal für Open-Air-Konzerte.
Auch bei den Konzerten gibt es eine kleine Veränderung:
Beide Veranstaltungen haben Ticketpflicht, die es beim Veranstalter online gibt.

Max. Gästeanzahl auf dem Hofmeistergelände sowie auf dem Marktplatz ist auf jeweils 1000 Personen begrenzt.

Sindelfingen rockt

Nachdem es in Sindelfingen, auf dem Marktplatz,  Ärger wegen der Lautstärke bei Open-Air-Konzerten gegeben hat.

„Der Schutz vor Lärm ist höher zu bewerten als der Wunsch der Stadt nach Innenstadtbelebung“, urteilte der Verwaltungsgerichtshof Mannheim zur Konzertreihe „Sindelfingen rockt“.
Ist es 2021 auf dem Marktplatz Sindelfingen ganz Still bei “Sindelfingen rockt”.
Die Bands spielen live auf dem Hofmeistergelände in Sindelfingen. Bild und Ton werden auf den Sindelfinger Marktplatz übertragen.
Auf der Leinwand sieht man gerade “The Jack” spielen, aber man hört nur die Warenanlieferung bei den angrenzenden Läden mit LKW und Gitterwagen Geklapper. Wer also Ton haben will, muss den Kopfhörer aufsetzen.

Auch wenn Stille Konzerte, oder Kopfhörerkonzerte, gerade der neue Trend ist.
Man muss sich erst daran gewöhnen.
Mit einer kleinen Gruppe so ein Konzert zu besuchen und sich unterhalten zu wollen – Geht nicht richtig. Also sitzt jeder einfach da und lauscht dem Konzert per Kopfhörer. Geselligkeit und Stimmung kenne ich ein wenig anders!

Bleibt nur anzumerken:
Ein Mischgebiet mit Läden, Gastronomie und Wohnungen wird immer Ärger geben. (Und was will man dennoch mit dem Postareal machen.)

Strohländle

Zehnjähriges Jubiläum auf dem Engelberg in Leonberg.
Der Platz ist da, die Coronabeschränkungen leider auch. Hier dürfen die Bands und Interpreten allerdings noch spielen.
Täglich ein anderes Programm und Platz auch für die Kinder, das alles gibt es auf dem Engelberg. Leider könnte dieses Jahr damit Schluss sein. Es bleibt also abzuwarten.

Fotos von beiden Veranstaltungen, vom 25.8.2021, gibt hier natürlich auch.
Fotos / Bericht Helmut Werner
Fotos Stohländle Leonberg M. Weitmann

Hier bei mir gibt es Werbefreie Berichte – Wenn sie mich aber unterstützen und mir helfen wollen –  Hier gehts zu meinen Werbepartnern!

Sindelfingen rockt

Strohländle Leonberg

7.6.2020  Ein “Fest für Freiheit und Frieden” in Leonberg

Fest für Freiheit und Frieden, Leonberger Heide/ehemaliger Golfplatz Leonberg, Stuttgarter Straße

Ursprünglich sollte diese Veranstaltung ja auf dem Autobahndreieck Leonberg statt finden. Am 03.06.2020 wurde in einem Kooperationsgespräch mit der Stadt Leonberg und gemeinsam mit Oberbürgermeister Martin Georg Cohn sich darauf geeinigt, die Versammlung auf einer alternativen Fläche durchzuführen.

Es wurde der ehemalige Golfplatz / Leonberger Heide  in Leonberg mit einer Fläche von ca. 50.000 m² angeboten. Dieser bietet gemäß der Hygieneauflagen Platz für 7.500 Personen.
50 Toiletten und Shuttelbus stellte die Stadt Leonberg, Sicherheitspersonal der Veranstalter.

7.6.2020  Ein Tag für die Leonberger Geschichtsbücher

QUERDENKEN  711, eine  friedlich, freiheitlich  und rücksichtsvolle Bewegung, welche Bundesweit bekannt ist und immer mehr Anhänger gewinnt  rief zu einer Demonstration  in Leonberg auf.

Demonstriert wurde mit dem “Fest für Freiheit und Frieden” gegen die Corona Auflagen und gegen den Rassismus. So wie es das Grundgesetz ja auch erlaubt.

Lange ist es her das auf dem Alten Golfplatz  in Leonberg was passierte. Natürlich war auch diese Ersatzlösung vielen ein Dorn im Auge und wurde direkt  Oberbürgermeister Martin Georg Cohn zugeschrieben. Was das alles Kostet, was  alles kaputt gehen könnte und wie der Platz danach aussieht waren die ersten Bedenken.

Als Stimmungsmacher und Moderation sorgte der aus Ghana Stammende Künstler: Nana Lifestyler Domena

unter anderem traten folgende Redner auf:

Michael Ballweg Gründer der Initiative QUERDENKEN 711

Thorsten Schulte: Unternehmensberater und Bestseller-Autor

Rüdiger Dahlke: Humanmediziner, Autor, Seminarleiter. Mit mentaler Stärke durch die Krise .

Auf dem alten Golfplatz herrschte in gewisser weise Festival-Atmosphäre. (Little Woodstock – wie die Wiese früher  anscheinend genannt wurde)
Gegen 17:30 Uhr ging die Demonstration für die Tausende Teilnehmer friedlich zu Ende

Über die Anzahl der Teilnehmer gibt es viele Zahlen.
Der Veranstalter spricht von 5000 Teilnehmer.
Die Polizei von 1500 – 2000 Personen.

Was ist also richtig, was ist falsch. Zählen die Ordner, die ja vom Veranstalter gestellt werden, mit zu den Teilnehmer.

Ich mach es mir da ganz einfach (wie das RKI – ich weiß das ist gemein)
Niedrigste Schätzung plus höchste Schätzung
1500+5000=6500
geteilt durch 2 entspricht  – 3250 Teilnehmer
Das wäre in etwa auch meine Schätzung, wohlgemerkt nicht gleich zu Beginn der Veranstaltung.

Thema Reiterstadion

Auch des Reiterstadion war als Ersatzgelände angedacht. Jedoch diese Anzahl von Menschen im Reiterstadion unterzubringen wäre ohne Coronabeschränkungen bestimmt möglich. Deshalb kommt mir dieser Vorschlag  vor wie die Reaktion des ÖPNV auf die am Anfang von Corona sinkenden Fahrgastzahlen mit kleineren Zügen und Fahrzeugen zu antwortete.
Damit die wenigen Fahrgäste sich wenigstens genauso nahe kommen wie in der Rush Hour vor Corona.

Mit 2 Meter Sicherheitsabstand viel Spaß im Reiterstadion. Aber Meckert dann nicht rum wegen nicht eingehaltenen Anticorona-Richtlinien

Fotos / Bericht Helmut Werner, Media Team