Category Archives: Messen

2017 Interboot Friedrichshafen – Messe und Vorführhafen

23.9 – 1.10.2017 Interboot, Messe Friedrichshafen, Bodensee.

Am 1.10.2017 ging die Interboot in Friedrichshafen zu ende. Auch diese Messe musste dieses Jahr Einbußen bei den Besucherzahlen hinnehmen. Dennoch zeigten sich die meisten Aussteller mit dem Verlauf der Messe zufrieden. Insgesamt hatten sich 461 Aussteller auf der 56. Interboot Friedrichshafen präsentiert und es gab 97 Premieren auf der Messe zu bewundern.
Um Paare und Familien diese Freizeitbeschäftigung näher zu bringen wurden auch auf der 56.Interboot praktische Fahrtrainings sowie Vorträge und Seminare, die Frauen ermutigen und schulen das Steuer in die Hand zu nehmen, angeboten. Denn Frauen können ein Boot genauso gut steuern wie Männer.
(Hier gehts zum Bericht der Interboot von 2016.)

Hier noch einige der Premieren die es auf der Interboot 2017 zu sehen gab.
Die Hanse 418 eine lichtdurchflutete 12 Meter Segel Yacht des Hausdesigner judel/vrolijk & co.

Foiling, Segeln, Gleiten, Halb-Folien und ganz “Fliegen”. Die Firma Quantboats geht mit der Quant 17 einen Schritt weiter um den Amateuren das “Fliegen, Segeln auf Tragflächen” zu ermöglichen.

Alu-Boot im robusten Riffelblechdesign. Langlebig, komfortabel, sicher und zuverlässig. Das ist die Devise des finnischen Herstellers Silver.

Klassisch moderne Mahagoni Schönheiten. Die Boote der Schweizer Rapp-Werft schmücken schon seit Jahren den Bodensee. Nach der 700 und 760 gibt es jetzt auch die größere 940.

Fliegengewicht, Hightech Carbon Tender vom Bodensee. Nur 100 kg wiegt das schnittige Neon Boot das mit einem 20 PS Außenborder bis zu 25 Knoten schnell ist. Firma CarboFibretec aus Friedrichshafen.

Schwimmfähige Sonnenliege mit Dach. Eine aufblasbare Sonnenliege mit abnehmbarem, winddurchlässigem Sonnensegel von der Firma Seanatic.

Fotos/Text NaNeu/Joe Wö

Comic Con Germany 2017 – ein weiterer Erfolg, -Messe Stuttgart-

1. – 2. Juli 2017, Comic Con Germany, Messe Stuttgart.

Auch mit der zweite Comic Con Germany ging erfolgreich ein großes Fest für Fans und Cosplayer zu Ende. Laut Messe-Stuttgart haben auch dieses Mal 50 000 Gäste die Convention besucht. Aufgrund dieser Menschenmenge war es zeitweise recht schwer durch die Gänge zu kommen, vor allem für die Cosplayer.
In diesem Jahr feierte außerdem Panini den 20. Geburtstag und verteilte deshalb kostenlos tausende von Comics. Abgerundet wurde der bunte Popkultur-Event durch eine Vielzahl von Händlern und Ausstellern, zu deren Highlights die atemberaubende LEGO® Modellausstellung und die Star Wars® Erlebniswelt gehörten, die eine einzigartige Fotokulisse bot.

Belegt waren die Halle 1, Helle 3, das Atrium und der Rothauspark. Wie schon im vergangenem Jahr (Comic Con Germany 2016) waren auf der Messe über 45 000 qm für dieses Event reserviert. Natürlich sind auch Stargäste aus TV und Kinofilmen auf der Messe vertreten gewesen. Selbstverständlich standen die vielen weltbekannten Schauspieler auf der Convention auch für Autogramme und Fotos zur Verfügung. Dafür war eigens eine Zone in Halle 3 eingerichtet worden. (Die Photosessiontickets, Autogrammtickets waren an eigenen Verkaufsständen zu bekommen.) Im Atrium stellten sich dabei die Schauspieler teilweise bis zu 1 Stunde dem fragenden Publikum.

Für Matthias Neumann und Dirk Bartholoma, die Organisatoren der Comic Con Germany, war es auch dieses Jahr ein großer Erfolg der alle Erwartungen sprengte.
Kurzum persönlich fand ich in diesem Jahr die Aufteilung ein wenig besser und so konnten sich die nationalen, Internationalen Comic-Verlage, Stars und Zeichner besser präsentieren.
Wie schon beim letzten Mal war bei Cosplayer-Contest im Atrium absolut kein Durchkommen mehr. 36 Cosplayer stellten sich der Jury um einen der begehrten Preise beim Cosplaycontest zu gewinnen.

Die nächste Comic Con Germany 2018 findet übrigens vom 30.06. bis 01.07.2018 statt

Infos Messe Stuttgart, Text/Fotos Helmut Werner

Terminvorschau – Was gibt’s in nächster Zeit? – Comic Con / Messe Stuttgart

1.7. – 2.7.2017, Comic Con Germany  Messe Stuttgart.

2017, die zweite Auflage der Comic Con Germany. Mit ca. 50 000 Besuchern bei der ersten Comic Con 2016 war die Messe bereits ein voller Erfolg. Die Veranstalter haben es sich zur Aufgabe gemacht diesen Erfolg zu steigern.

Hier kurz ein paar Daten:
Ausstellungsfläche über 40 000 qm
Auf dieser Fläche findet man wie schon beim letzten Mal Comic-Verlage, Cosplay, Hollywood Stars, Filmproduktion, Audiobooks, Ausstellungen.

Ein kleiner Hinweis, Nicht alle Angebote auf der Comic Con sind mit dem Eintrittspreis bereits bezahlt. Die Messe ist nach dem Amerikanischen Vorbild gestaltet und so sind Autogramme , Foto-Shootings und manch anderes noch mit weiteren Kosten verbunden.

Geöffnet hat die Messe am 1.7.2017 von 9:00 – 18:00 Uhr und am Sonntag von 9:00 – 17:00 Uhr.

Infos Messe Stuttgart, Text/Fotos Helmut Werner (Fotos der letzten Comic Con)

 

 

Retro Classics meets Barock – Residenzschloss Ludwigsburg 17. – 18.6.2017

Terminvorschau: 17.-18.6.2017 Retro Classics meets Barock im Schlosshof des Residenzschloss Ludwigsburg.

Immer wieder die typische Frage was machen wir am Wochenende? Eine Möglichkeit wäre nach Ludwigsburg zu gehen, auf die Retro Classics meets Barock. Kostenfreier Eingang zum Event über die Schlossstraße 30

Auf der letzten Woche stattfindender Pressekonferenz gab es schon mal einen kleinen Vorgeschmack auf die ausgestellten Fahrzeuge.
Ausgestellt waren ein Delage Grand Sport Bj 1922, eine Borgward Isabelle Coupé Bj 1960, Borgward Isabelle Combi Bj 1958, Borgward Isabelle Limousine Bj 1958, ein Horch 850 Pullmann Bj 1935 und das jüngste Fahrzeug ein Renault Floride Cabrio Bj 1961. Dabei dankte Herr Karl Ulrich Herrmann (Geschäftsführender Gesellschafter der Retro Messen GmbH) den Partnern Silhouette, der Allianz, der Stadt Ludwigsburg, den verschieden Jurymitgliedern und Herrn Stephan Hurst (Leiter der Schlossverwaltung Ludwigsburg). Denn ohne dessen Einsatz und Begeisterung würde solche eine Veranstaltung schliesslich nicht stattfinden.

Zum 14. Mal findet 2017 im Schlosshof Ludwigsburg der Concours d’ Elegance /Großer Preis Deutschland / Automobile Eleganz statt. Desweiteren gibt es zum 60. jährigen Bestehen des Coupes Isabella ein Sonderfeld BORGWARD. Erwartet werden hierzu 21 Borgward-Fahrzeuge. Das zweite Sonderfeld ist der französischen Automarke Delage gewidmet, bekannt durch sportliche und elegante Automobile. Von der Marke Dalage werden 20 Fahrzeuge erwartet. Immerhin sollen laut Veranstalter 98 Fahrzeuge zu sehen sein. Die Fahrzeuge die an den Ausfahrten teilnehmen nicht mitgerechnet.

Schlosserlebnistag

Am 18.6.2017 findet ebenfalls neben der Retro Classics meets Barock auch der Schlosserlebnistag im Residenzschloss Ludwigsburg statt. Neben den normalen Führungen gibt es an diesem Tag auch Sonderführungen. Allerdings sind die Schlossführungen und der Eintritt ins blühende Barock Gebührenpflichtig.
1. Reformation und Gegenreformation. Meisterwerke in der Barockgalerie. (10:30 und 12:00 Uhr)
2. Was ist unterm Dach? Ein Rundgang durchs Depot. (13:00 und 15:00 Uhr)
3. Der “Reformsack” und andere Reformen in der Geschichte der Mode. (13:00 und 15:00 Uhr)

Kurzum wenn das Wetter stimmt gibt’s wieder eine schöne Veranstaltung.
(Retro Classics meets Barock 2016)
Fotos/Text Helmut Werner

22. Spezialradmesse Germersheim – Spezi 2017

22. Spezialradmesse in Germersheim – 29. und 30.4.2017.

Das Wochenende zum 1.Mai bietet immer jede Menge Veranstaltungen. Kurzum da kommt keine lange Weile auf. Ich habe mich auch dieses Jahr entschieden die Spezialradmesse in Germersheim zu besuchen. Dieses mal gab es an beiden Tagen recht schönes Wetter, für mich eine Ausnahme. Laut Info vom Veranstalter besuchten dieses Jahr rund 10 000 Besucher die Messe in Germersheim. Der Name Spezialradmesse ist hier Programm Trikes, Liegeräder, Lastenräder und Sonderräder vom Prototyp bis zur Kleinserie.

Das Messegelände befindet sich im Zentrum der Stadt Germersheim. Während der Messe ist hier ein recht großer Bereich um die Stadthalle, Stadtpark bis zur Berufsbildende Schule abgesperrt. Folglich kann der gesamte Bereich auch für Probefahrten genutzt werden. Außerdem ist der Stadtpark Fronte Lamotte komplett als E-Bike und Probefahrparcours ausgewiesen. Und für die Fachvorträge gehts dann noch in den Hörsaal der Universität. So gesehen gibt es reichlich Platz für die Messe und dem zufolge viel zu Sehen.

Die Messe

Jetzt ein kleiner Neuheiten-Überblick von der Messe. Allerdings weiß ich gar nicht wo ich da anfangen soll.
Vollautomatische Gangschaltung und Elektromotor in einem Dreirad und Therapie-Räder. Die Firma HP-Velotechnik hat das vollautomatische Elektro-Trike.
Dualantrieb fürs Vierrad von der Firma Zoxbikes. Auch an die Nachwachsenden Rohstoffe wurde gedacht. Bambusräder von my Boo Bambusräder.Jede Menge Fahrradanhänger und das in allen Variationen von hinterher.com. In drei Größen lieferbar. Die Größe S für Packsäcke und Reisetaschen, M für Kisten bis ca. 12Kg und die Größe L bis zu 15,8 kg Gewicht. Das ganze liefert die Firma tri-mobil aus Bochum. Außerdem Schwerlastanhänger mit einem Gesamtgewicht von 150 kg, 1,5m³ und Elektroantrieb und Auflaufbremse gibt’s von der Firma Carlacargo aus Freiburg im Breisgau. Fahrrad-Beleuchtungen der Firma Busch & Müller, des weiteren Reifen, Verkleidungen und Antriebskomponenten. Ich weiß nicht wo ich aufhören soll. Jedenfalls die Liste ist noch lang. Falls ich wichtige Firmen nicht erwähnt habe das ist keine Absicht vielmehr liegt es daran das es hier in Germersheim auf der Messe einfach viel zu bestaunen gibt.

Jetzt aber folgen einige Fotos vom Eröffnungstag in Germersheim.
Fotos / Text Helmut Werner

Die nächste Spetialradmesse kann man sich auch schon vormerken, die 23. Internationale Spezialradmesse, findet am 28. und 29. April 2018 statt.
Für alle die mit Spezialräder aber nichts anfangen können gibt es natürlich auch genug andere Partner wie z.B.