Hirsau – Stadt Calw – Kloster Hirsau / Klosterführungen

Stadt Calw Stadtteil Hirsau, Kloster Hirsau, Klosterführungen.

Schön im Tal der Nagold gelegen befindet sich Hirsau. Ein Luftkurort im Nordschwarzwald der ab 1975 ein Ortsteil von Calw wurde. Wenn man von Hirsau spricht fallen einem meistens zwei Dinge ein, das Kloster und die Landesklinik.

Touristisch und kulturell ist Hirsau inzwischen weit über die Grenzen von Calw bekannt. “Viel Musik und lange Sommernächte” Der Calwer Klostersommer. Die Klosterruinen dienen hierbei als Kulisse für vielerlei Veranstaltungen. Genaugenommen sind es in Hirsau 2 Klosteranlagen. Das bekannteste Kloster in Hirsau ist die Klosteranlage von “St. Peter und Paul” und auf der anderen Uferseite der Nagold das weniger bekannt Kloster St. Aurelius II.

p9240323

Im Grunde genommen begann aber hier, auf der Ost-Seite der Nagold, die Klostergeschichte von Hirsau. Mit St. Nazarius über St. Aurelius I zum Aurelius II war Hirsau eines der bedeutendsten Klöster Deutschlands. Doch von dieser Glanzzeit der Klöster ist nur noch die Aureliuskirche zu einem kleinen Teil übriggeblieben. Wer jetzt aber mehr von der Geschichte wissen will ist mit einer Klosterführung gut beraten.
Auf der Internetseite von Calw/Hirsau werden daher unter Kultur und Tourismus einige Führungen angeboten.

Nachdem ich gerne fotografiere gibt es von mir einige Fotos von der Klosterkirche Aurelius und vom Kloster St. Peter und Paul.

Text/Fotos Helmut Werner
(Gerne dürfen sie auch die Kommentarfunktion benutzen. Bitte keine Werbekommentare. Siehe Blogregeln)

Kloster St. Aurelius – Aureliuskirche

p9240045-pano

p9240012 p9240018

Kloster St. Peter und Paul

p9240235 p9240240

p9240221-pano p9240249-pano

p9240262 p9240273

p9240277 p9240213

p9240210 p9240212-pano

p9240312 p9240310

p9240284-pano

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.