11. Lange Einkaufsnacht Renningen – Rathausplatz

14.7.2017, Lange Einkaufsnacht, Renningen Rathausplatz, Band “PayDay”, Feuershow.

Der Gewerbe- und Handelsverein Renningen lud zu 11. mal zur langen Einkaufsnacht in Renningen ein. Mit Shoppen einem bunten Rahmenprogramm und ein Rockkonzert mit Feuershow.
An diesem Freitag durfte bis 22 Uhr in den teilnehmenden Läden eingekauft werden. Die 40 Teilnehmer hatten sich für das Shoppingabenteuer auch eine Prämienaktion einfallen lassen. Für Einkäufe über 10 Euro gab es einen Einkaufspunkt. Mit insgesamt 8 Punkten konnte dann die Teilnehmerkarte bei den Firmen gegen attraktive Prämien eingetauscht werden. An diesem Tag startete in verschiedenen Geschäften auch der Sommerschlussverkauf. (….wenn das kein Grund zum Geldausgeben ist)

Auch das Abendessen Zuhause konnte man sich ersparen. Im gesamten Stadtgebiet gab es Stände mit Speisen, Getränke, Naschereien und Cocktails.
Was natürlich in einer Langen Einkaufnacht nicht fehlen darf ist die Unterhaltung. Das “Zentrum” der Unterhaltung war am Rathausplatz in Renningen. Ab 17:00 Uhr ging es da los mit Kinder schminken, Bungeetrampolin für Kinder und dem Auftritt des Musikvereins Malmsheim. Selbstverständlich gab’s auch hier ab 17:00 -24:00 Uhr eine Bewirtung.

Auf der Showbühne startete dann das Programm ab 21:30 Uhr mit der Coverband PayDay aus Rutesheim. Kurz vor 23:00 Uhr gab’s dann  die Showeinlage von Miigaa mit Ihrer Feuershow. Die Firma Lindacher Akustik übernahm übrigens das Sponsoring des Abschlusskonzertes. Das Ende der langen Einkaufsnacht wurde dann auch noch durch einen Regenschauer angekündigt. Jetzt aber noch einige Fotos vom Rathausplatz.

Fotos/Text Helmut Werner

One thought on “11. Lange Einkaufsnacht Renningen – Rathausplatz”

  1. Hallo Werner,
    schöne Bilder der Renninger Einkaufsnacht.
    Ich bin da auch mit drauf (Gitarrist von PayDay). Wir sind immer auf der Suche und sammeln gerne schöne Snapshots um sie auf unserer Homepage oder auch in einem Album auf unserer fb-Seite zu “archivieren. Wäre es vielleicht möglich ein paar dieser Bilder zu bekommen? Wir würden natürlich auch auf den Urheber verweisen….
    Herzliche Grüße
    Jochen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.