A8 Autobahnkreuz Stuttgart / Anschlussstelle Leonberg – Einhub einer Behelfsbrücke

13. – 14.9.2016, Autobahn A8 Autobahnkreuz Stuttgart – Anschlussstelle Leonberg, Einhub einer Behelfsbrücke.

Wieder einmal gab es Verkehrsbehinderungen. Diesmal nicht die Autobahn sondern “nur” auf der Landstraße L1189 im Bereich der Autobahnunterführung Richtung Stuttgart / Büsnau. Grund war der Bau einer Behelfsbrücke.

Diese wird für den geplanten Bau des neuen Verflechtungsstreifens vom Autobahnkreuz Stuttgart Richtung Karlsruhe benötigt.
Über diese Brücke werden dann 2 Fahrstreifen in Fahrtrichtung München geführt. Damit wird sichergestellt alle Fahrstreifen während der Bauphase aufrecht zu erhalten, denn dieser Autobahnabschnitte der A8 ist einer der höchst belasteten.

Die komplette Fertigstellung der Behelfsbrücke und der Straßenanschlüsse ist für Ende September geplant. Die Kosten hier für betragen 1,2 Millionen Euro.
Ab 2017 beginnt dann der Brückenneubau in Fahrtrichtung Karlsruhe.

Übrigens können aktuelle Baustellen in Baden Württemberg unter www.Baustellen-bw.de entnommen werden.

Im Bereich des Autobahndreiecks Leonberg ist es ganz wichtig die Schilder “Navigation” zu beachten!
Den moderne Navigationsgeräte blenden Abbildungen der Ein und Ausfahrten mit den passenden Spuren ein.
Aufgrund der Baustelle stimmen diese Angaben zur Zeit nicht und so ist es wichtig nach der Beschilderung zu fahren!

Die verschiedenen Webcams von Autobahnen und Bundesstraßen gibt’s unter www.svz.bw.de.

Fotos / Text Helmut Werner

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Behelfsbrücke-Pano P9150059

P9150065-Pano P9150074

P9150071 P9150079

P9150081 P9150103

P9150110 P9150111

P9150136

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.