Fernsehturm Stuttgart – Ab 30.1.2016 wieder geöffnet

29.1.2016, Stuttgart, Fernsehturm Stuttgart.

In einem kleinen Festrahmen wurde heute das Baustellenband am Fernsehturm Stuttgart von OB Fritz Kuhn und SWR Intendant Peter Boudgoust zerschnitten und das Wahrzeichen der Stadt der Öffentlichkeit zurückgegeben. Auch die neue Webseite des Fernsehturms ist ab sofort komplett freigeschaltet.
Ab dem 30.1.2016 kann der Turm nach fast drei Jahren, in denen der Turm Brandschutzmäßig saniert wurde, wieder zu den normalen Öffnungszeiten besucht werden. Die Baumaßnahmen kosteten rund 1,8 Millionen Euro. Die Verluste der SWR Media Service GmbH durch die Schließung belaufen sich auf weitere 4 – 5 Millionen Euro. Das Restaurant “Leonhardts” am Fuße des Turmes wurde nach dem Bauingenieur Fritz Leonhardt benannt und hat ja seit September 2015 wieder geöffnet. Der Betreiber, Fabian Baur, ist auch für das Turmcafe zusändig.
Dank dieser Brandschutz-Maßnahmen konnte der Turm heute wieder geöffnet werden. Die Gäste kommen nun wieder, in 36 Sekunden, mit den Aufzügen ins Turmcafe. Das ganze mit Öko-Strom der Stadtwerke Stuttgart. Der Fernsehturm Stuttgart ist damit der einzige Turm der nach einer Schließung wieder geöffnet wurde.

Damit kann das Panorama von Stuttgart wieder bestaunt werden.
Text / Fotos Helmut Werner

P1290241-Pano

P1290015 P1290271

P1290107 P1290174

P1290245 P1290257

P1290251

******

26.1.2016 Stuttgart, Fernsehturm Stuttgart.

Der seit 2013 geschlossene Fernsehturm Stuttgart ist Brandschutztechnisch Aufgerüstet und wird am 30.1.2016 wieder geöffnet.
Rechtzeitig zum 60 jährigen Jubiläum, den ab dem 5.2.2016 9:00 Uhr bis 6.2.2016 9:00 Uhr gibt‘s „Die 24 Stunden Turmfeier“. Hier die neue Webseite des Fernsehturms.

Text / Fotos Helmut Werner

Diese Fotos des Fernsehturms sind von 2012.
P1100624 P1100652

P1100659

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.