Erneut Vollsperrung L1189 – Landstraße unter der Autobahnbrücke A8/A81 (Magstadt Richtung Büsnau)

11.6.2017, Update von der Baustelle

Auch wenn es von der Hauptstraße fast nicht sichtbar ist, es wurde dennoch kräftig gearbeitet. Die vielen leeren Boxen zeigen dass schon viel Material eingebaut wurde. Gleichzeitig gilt es aber noch viel Eisen für das Fundament zu verbauen bis die Betonarbeiten beginnen können.
Also hier noch ein paar neuere Fotos von der Baustelle.

Text / Fotos Helmut Werner

– – – – –

Ab Mittwoch 17.5.2017 / 7:00 Uhr bis Freitag 19.5.2017 / 17:00 Uhr eine weitere Vollsperrung der Landesstraße L1189 an der Autobahnbrücke.

während der Vollsperrung gelten die gleichen Umleitungsstrecken wie schon beim Abbruch der Brücke in April.

Während der Vollsperrung sind folgende ausgeschilderte Umleitungen U1 und U2 zu nutzen. Es sind dieselben, wie sie bereits bei der letzten Vollsperrung erfolgreich genutzt wurden:

• U1 Stuttgart – Sindelfingen: von der L1189 auf die L1188 am Frauenkreuz vorbei zur K1008 nach Warmbronn, dann über die K1009 zur B295, an Renningen vorbei zur B464 nach Magstadt, der Südumgehung Magstadt (L1189) folgend über die K1005 zur K1065.

• U2 Sindelfingen – Stuttgart: von der L1189 über die K1065 und die K1005 zur Südumgehung Magstadt (L1189) der Beschilderung zur BAB folgend über die B464 zur B295. Dann via K1008 zur L1188 zur L1189 Richtung Stuttgart.

Nach dem Abbruch von einem Teil der Autobahnbrücke wird an dieser Stelle der erste neue Brückenteil gebaut. Die Baugruben für die neuen Fundamente der ersten Brückenhälfte sind vorbereitet. Die Schalungsarbeiten in vollem Gange. Da es jetzt über die Fahrbahn der Landstraße geht muss ein Traggerüst aufgebaut werden. Nachdem das Traggerüst aufgestellt ist können die weiteren Arbeiten an diesem Brückensegment bei laufenden Verkehr weitergeführt werden. Somit kann die Schalung komplett fertig gestellt werden. Danach kann dann mit den Betonarbeiten des Brückenneubaus begonnen und dieser Brückenteil fertiggestellt werden.

Sanierung der A 81 im Bereich der Anschlussstelle Gärtringen.

Auch gibt es weitere Behinderungen auf der A81 Anschlussstelle Gärtringen in Fahrtrichtung Singen. Aufgrund von Unebenheiten des Fahrbahnunterbaus wird die A81 zwischen den Anschlussstellen Hildrizhausen und Gärtringen im Bereich der Anschlussstelle Gärtringen saniert. Hierzu ist es notwendig die A81 an dieser Stelle um eine Fahrspur zu reduzieren.
Die Bauarbeiten dauern von Dienstag 16.5.2017 / 6:00 Uhr bis Freitag 19.5.2017 / 22:00 Uhr. Es besteht dadurch in diesem Bereich eine Geschwindigkeitsbeschränkung von 60 Stundenkilometer.

Jetzt aber noch ein paar Fotos von der Baustelle der Autobahnbrücke.
Text / Fotos Helmut Werner

 

One thought on “Erneut Vollsperrung L1189 – Landstraße unter der Autobahnbrücke A8/A81 (Magstadt Richtung Büsnau)”

  1. Hallo,
    zur Vollsperrung der L1188/1189:
    auf den Halteverbotsschildern in Warmbronn ist die Sperrung erst ab 13.12. um 20.30 Uhr angegeben.
    Das könnte daruf hinweisen, dass auch die Straßensperrung erst spät abends stattfindet.
    Gruß
    D. Neidhardt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.