All posts by Werner

Retro Classics 2019 – Messe Stuttgart

  7.März bis 10.März 2019, Landesmesse Stuttgart, Retro Classics.

Die ganze Welt für Liebhaber und Sammler klassischer Fahrzeuge war vom 7. bis 10 März auf der Retro Classics zu sehen. Auch Dank der neuen Paul-Horn-Halle (Halle10) verzeichnet die 19. RETRO CLASSICS, Ausgabe 2019, erneut einen Besucherplus. Über 90.000 Besucher zählte die Messe Stuttgart.

Das Interesse für Automobile Klassiker bleibt also ungebrochen. Über 4000 Fahrzeuge auf einer Fläche von 140.000 Quatratmeter gab es in den 4 Tagen zu bewundern und die meisten davon auch zu kaufen. Im Rahmen der Befragung von der Messe haben 34 Prozent hier auf der Messe etwas gekauft oder bestellt. Circa 20 Prozent der Besucher planten ein weiteres Fahrzeug zu kaufen und ca. 60 Prozent haben bereits schon einen Klassiker. Auch rund ein Drittel der Gäste waren Fachbesucher.

„Gesamtstimmung war hervorragend!“

Insgesamt schloss die Messe schließlich mit einem rund weg zufriedenen Publikum und Ausstellern.  Die Besucher beurteilten ihr Messeerlebnis ebenfalls durchweg positiv: So empfanden 84 Prozent das Angebot als  nahezu vollständig. Neun von zehn wollen  deshalb die Messe weiterempfehlen.
In der Gesamtbeurteilung schnitt folglich die 19. RETRO CLASSICS ® STUTTGART mit der Note 1,8 ab.

Infos RETRO Messen GmbH, Text / Fotos Helmut Werner
(wer Wissen will wie es 2018 war – hier geht’s zur Retro Classics 2018)


Jetzt wird’s BMW lastig.

ALLIANZ RETRO NIGHT

Eine besondere Aktion – Der Schönbuchturm in verschiedenen Farben beleuchtet

9.3.2019, Lichter am Schönbuchturm, eine besondere Aktion, die Firma EMT Event-Media-Tec GmbH, Herrenberg, beleuchtete bis 23 Uhr den Turm

Am Samstag, 9. März 2019, ab Einbruch der Dunkelheit erstrahlte der Schönbuchturm in immer wieder wechselten Farben. Ein wahres Fest für Fotografen und ein Slalom durch die vielen Fotostative. Der Turm wird aber nicht dauerhaft im Dunkeln angestrahlt bleiben, diese Aktion ist bis jetzt die einzige und nur an diesem Tag. Laut Landratsamt hat sich der Schönbuchturm zu einem Besuchermagnet entwickelt und zieht Menschen zu jeder Jahreszeit an. “Den Turm ins rechte Licht setzen” das passt zu dieser Aktion.

Bei dieser Beleuchtungs-Aktion war ein Sicherheitsdienst vor Ort und der Turm ausnahmsweise  bis 23 Uhr begehbar. Mit vielen LED-Strahlern, am Boden und auf jeder Plattform, wurde die gesamte Konstruktion in ein wechselt, buntes Licht getaucht. Trotz des heftigen Windes gingen doch viele Gäste  auf den Turm. Aber ab der zweiten Plattform war es dann doch sehr kalt und windig daher blieben die meisten Gäste auch nur kurz auf dem im Wind leicht schwankenden Turm.
Der gut gefüllte Parkplatz und die Menge Gäste die am Schönbuchturm zu sehen waren zeigt das es selbst Nachts hier sehr schön sein kann. So etwas ist einfach was besonderes.
Der Termin für dies Aktion wurde deshalb so früh gewählt um nicht mit Belangen des Naturschutzes zu kollidieren. Außerdem war der Termin kurz nach der Neumondnacht dadurch sollte die Beleuchtung ja besonders gut wirken.

Fotos/Text Helmut Werner



Frühsommer – Lust auf Grillen – Grill & BBQ 2019 – Messe in Sindelfingen

22. bis 24. 2 2019, Messe Sindelfingen Grill & BBQ, Grill-Promis und -Profis auf der Bühne und alles rund um Flamme und Rost.

Die Grill & BBQ hatte ihre “Feuerprobe” schon 2018. Es waren damals  ca. 70 Aussteller die alles für’s Grillen in zwei Messetagen zeigten. Darauf hat sich die Messeleitung, wegen dem großen Ansturm, entschlossen im nächsten Jahr auf alle Fälle die Messe drei Tage zu öffnen. Auch die Ausstellungsfläche wurde größer, auf derweil 7.000 qm. Dank den drei Messetagen konnten sich die 10.000 Besucher deutlich entspannter durch die Stände bewegen.

Damit zu Beginn der Grillsaison alle bestens vorbereitet sind gibt es diese Messe im Frühjahr. Auch in diesem Jahr gab es alle Varianten von Grillgeräten samt Zubehör, Saucen, Gewürze, Marinaden und Gewürzhölzer. Alles was für eine zünftige Grillparty gebraucht wird. Auch wer meint schon alles zu haben. Wie wäre es sich auch  modisch mit einer neuen Grillschürzen stylen. Sind zu Hause alle Messer und Schneidbretter noch  in Ordnung? Überall gab es auf der Messe was zu entdecken. Auf der Bühne dann viele Grillshows und im oberen Stockwerk Seminare und Vorträge.
Am Messesonntag  die zweite Württembergische Grillmeisterschaft. Zwölf  Grillteams aus ganz Deutschland  traten gegeneinander an. Dabei musste ein  viergängigen BBQ-Menüs  zubereitet werden was dann von einer Jury bewertet wurde.
Auf Platz eins kamen die „BBQ Rebellen“ , Platz 2 ging an die „Aartal BBQ Crew e.V.“, Platz 3 an die Gruppe „Boandlkramer BBQ“.

Zum Vormerken.
Vom 28. Februar bis 1. März 2020 gibt es die nächste Grill&BBQ in der Messehalle Sindelfingen.

Text /Fotos Helmut Werner

28.2.2019 – Sindelfingen, Stationäre Geschwindigkeits- und Rotlichtüberwachung ab dieser Woche in Betrieb

28.2.2019, Sindelfingen, alle stationären Geschwindigkeits- und Rotlichtüberwachungen ab dieser Woche in Betrieb

Informationen der Stadt Sindelfingen

Ende 2018 wurden vier weitere stationäre Geschwindigkeitsmessanlagen und Rotlichtüberwachungen
in Sindelfingen installiert. Nun wurden die Überwachungssäulen vom zuständigen
Eichamt in Fellbach geeicht und gehen somit noch in dieser Woche in Betrieb.

Die Standorte der Überwachungssäulen sind: Flugfeldallee, Calwer Straße / Ecke Bachstraße,
Hanns-Martin-Schleyer-Straße auf Höhe Riedmühlestraße, Leonberger Straße auf Höhe des
Pfarrwiesen-Gymnasiums.

Alle Fotos von Lesern meiner Seite

Frühjahr – Zeit für ein neues Auto? – Vorstellung: die neue B-Klasse von Mercedes

16.2.2019, Vorstellung der neuen B-Klasse.

Das Frühjahr ist ja bekannt für die Vorstellung von neuen Fahrzeugen. Fast alle Autofirmen führen ihre neuen Modelle vor. Das wichtigste zu erst, alle Fahrzeuge haben noch 4 Räder und einen Motor. Auch Fahrzeuge mit Dieselmotor gibt es (noch) zu kaufen. Aber man muss einfach feststellen  große  Neuerungen gibt es kaum. Das meiste ändert sich im Design Innen wie auch Außen.

Groß Angekündigt wurde sie auch schon lange vorher. “Am 16 Februar kommt die neue B-Klasse”. Passend dazu gab’s auch das perfekte Frühsommerwetter. Auch im Kundencenter in Sindelfingen war alles perfekt hergerichtet. So konnte die gesamte Fahrzeugpalette präsentiert werden. Die vielen Kundenbetreuer gaben bei Fragen außerdem gerne Auskunft. Auf der Showbühne wurde mehrmals an diesem Tag  die neue B-Klasse präsentiert. Alles bestens Organisiert. Man merkt halt das man bei einem Premiumhersteller zu Gast war.
(Allerdings auch beim Catering, ein kleines Bier für 3 € und eine rote Wurst im Brötchen für 3,50€. Ich dachte bisher immer Mercedes verdient durch den Verkauf von Fahrzeugen.)

Text/Fotos Helmut Werner