Tag Archives: Heilig Abend an vielen Orten

Heilig Abend an vielen Orten – evangelische Kirchengemeinde Maichingen – 2021

Evangelische Kirchengemeinde Maichingen.
Termin 24.12.2021 16:00 – 16:30 Uhr an 15 Orten in Maichingen.

Wie schon letztes Jahr pandemiebedingt etwas Neues an Heiligabend ausprobiert wurde so ist es auch  dieses Jahr wieder.

“Hinaus gehen an viele Plätze im Ort und dort miteinander ökumenisch Gottesdienst feiern, die Weihnachtsbotschaft hören und beten.”

Die verschiedenen Orte sind:
1. Laurentiuskirche
2. Hindenburgstr. 46
3. Backhaus / Schmale Gasse
4. Schulhof/CVJM-Haus
5. Stephanusgemeindehaus / Park Hintergärten
6. St.Anna
7. Hechinger Straße 1
8. Wildbaderstr. 21
9.Spielplatz Herrenberger /Rottenburger Straße
10. Spielplatz Kiefernweg
11. Tannenweg 15
12. Paul-Linke-Straße 6
13. Silcherstraße 8
14. Im Pflästerle 49
15. Schlüsseläckerplatz

Das Friedenslicht von Bethlehem kann am Ende nach dem Segen mit einer mitgebrachten Kerze (im Windlicht oder Laterne) nach Hause genommen werden.

Corona bedingt gelten die üblichen Hygienebestimmungen!
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Bei der Teilnahme ist ein Erhebungsbogen auszufüllen oder sich mit der Luca-App zu registrieren.

Heilig Abend an vielen Orten.
Es war schön zu sehen, dass das besondere Weihnachtserlebnis in Maichingen gut angenommen wurde.
Mit dem mehr an Platz für die Weihnachtsandacht konnte die Abstandsregelung doch gut eingehalten werden. Hier sind ein paar Impressionen vom Schlüsseläckerplatz und der Hindenburgstraße.

24.12.2020 Maichingen – “Heiligabend an vielen Orten”

Am Heiligen Abend unter Corona-Einschränkungen einen großen, gemeinsamen Gottesdienst abzuhalten ist ja schließlich fast unmöglich. In Maichingen hatte man sich deshalb entschlossen, an 19 verschiedenen Orten im Freien kleine ökumenische Gottesdienste zu feiern.

Diese 19 Orte waren in der Ortsmitte (7), Krautgarten (4), auf der Eich (2), Landhaussiedlung (3), Allmend, Grünäcker und am Ortsrand (jeweils 1).
Unter Einhaltung der Hygienebedingungen wie z.B. Mund-Nasen-Bedeckung sowie 2 m Abstand waren entsprechende Stellen gewählt worden, wo Platz für ca. 100 Personen war.

Unter diesen Umständen konnte man schließlich doch, in einem kleinen nachbarschaftlichen Kreis, bei einem 30 Minuten dauernden  Gottesdienst mitfeiern.
An jeder der 19 Orten in Maichingen war es außerdem noch möglich das “Friedenslicht aus Betlehem”, mit einer eigenen Kerze, nach Hause zu nehmen.
So fand in einem besonderen Jahr dadurch auch noch etwas Besonderes statt.

Fotos Helmut Werner