Tag Archives: Ludwigsburg

Retro Classics meets Barock – Schloss Ludwigsburg – 16. Juni – 17 Juni 2018

Termin: 16. Juni – 17. Juni 2018, Schloss Ludwigsburg, Retro Classics meets Barock.

Für die Freunde klassischer Fahrzeuge bietet das kommende Wochenende hierzu einen interessanten Termin. In Ludwigsburg, im Schlosshof, findet 2018 zum 15. Mal die Retro Classics meets Barock statt. Zudem ist am 17. Juni auch der Schlosserlebnistag. Also Oldtimer vor einer perfekten Kulisse.

An diesem Tag dürfen sie sich deshalb auf einiges Freuen.
Die Faszination von Oldtimer im Innenhof des Ludwigsburger Residenzschloss. Den Concours d’ Elegance, Großer Preis von Deutschland Automobile Eleganz. Die Sonderfelder Jaguar und Hispano Suiza. Im Rahmenprogramm sind ferner historischen Feuerwehrfahrzeugen zu bestaunen. Ebenfalls werden natürlich Führungen durch das Schloss Ludwigsburg angeboten. Besitzen sie zudem einen Oldtimer (älter als 1970) sind sie herzlich eingeladen im Schlosshof zu parken. (Vorbehaltlich der Parkplatzsituation)

Veranstalter : Retro Messen GmbH Stuttgart
Infos Pressekonferenz zur Retro Classics meets Barock – Fotos/Text Helmut Werner

Retro Classics meets Barock – Residenzschloss Ludwigsburg 17. – 18.6.2017

Terminvorschau: 17.-18.6.2017 Retro Classics meets Barock im Schlosshof des Residenzschloss Ludwigsburg.

Immer wieder die typische Frage was machen wir am Wochenende? Eine Möglichkeit wäre nach Ludwigsburg zu gehen, auf die Retro Classics meets Barock. Kostenfreier Eingang zum Event über die Schlossstraße 30

Auf der letzten Woche stattfindender Pressekonferenz gab es schon mal einen kleinen Vorgeschmack auf die ausgestellten Fahrzeuge.
Ausgestellt waren ein Delage Grand Sport Bj 1922, eine Borgward Isabelle Coupé Bj 1960, Borgward Isabelle Combi Bj 1958, Borgward Isabelle Limousine Bj 1958, ein Horch 850 Pullmann Bj 1935 und das jüngste Fahrzeug ein Renault Floride Cabrio Bj 1961. Dabei dankte Herr Karl Ulrich Herrmann (Geschäftsführender Gesellschafter der Retro Messen GmbH) den Partnern Silhouette, der Allianz, der Stadt Ludwigsburg, den verschieden Jurymitgliedern und Herrn Stephan Hurst (Leiter der Schlossverwaltung Ludwigsburg). Denn ohne dessen Einsatz und Begeisterung würde solche eine Veranstaltung schliesslich nicht stattfinden.

Zum 14. Mal findet 2017 im Schlosshof Ludwigsburg der Concours d’ Elegance /Großer Preis Deutschland / Automobile Eleganz statt. Desweiteren gibt es zum 60. jährigen Bestehen des Coupes Isabella ein Sonderfeld BORGWARD. Erwartet werden hierzu 21 Borgward-Fahrzeuge. Das zweite Sonderfeld ist der französischen Automarke Delage gewidmet, bekannt durch sportliche und elegante Automobile. Von der Marke Dalage werden 20 Fahrzeuge erwartet. Immerhin sollen laut Veranstalter 98 Fahrzeuge zu sehen sein. Die Fahrzeuge die an den Ausfahrten teilnehmen nicht mitgerechnet.

Schlosserlebnistag

Am 18.6.2017 findet ebenfalls neben der Retro Classics meets Barock auch der Schlosserlebnistag im Residenzschloss Ludwigsburg statt. Neben den normalen Führungen gibt es an diesem Tag auch Sonderführungen. Allerdings sind die Schlossführungen und der Eintritt ins blühende Barock Gebührenpflichtig.
1. Reformation und Gegenreformation. Meisterwerke in der Barockgalerie. (10:30 und 12:00 Uhr)
2. Was ist unterm Dach? Ein Rundgang durchs Depot. (13:00 und 15:00 Uhr)
3. Der “Reformsack” und andere Reformen in der Geschichte der Mode. (13:00 und 15:00 Uhr)

Kurzum wenn das Wetter stimmt gibt’s wieder eine schöne Veranstaltung.
(Retro Classics meets Barock 2016)
Fotos/Text Helmut Werner

Retro Classics meets Barock 17-19.6.2016 – Residenzschloss Ludwigsburg

Vom 17. Juni bis zum 19. Juni findet die “Retro Classics meets Barock” in den Schlosshöfen des Residenzschloss Ludwigsburg statt.

Seit 2003 findet diese Veranstaltung, also dieses Jahr zum 13. Male, in Ludwigsburg statt. Das historische Ludwigsburger Schloss bietet die besondere Kulisse für die Oldtimer des Concours d’Elegance (Fahrzeuge älter als 50 Jahre) die hier nach den Regeln der FIVA ausgetragen wird.

Das Umfangreiche Rahmenprogramm bietet jedoch viel mehr, unter anderem Classic Jazz Corporation (Musikalische Untermalung auf dem gesamten Gelände), Feuershow und Fassadenillumination, Busausfahrten mit dem Oldtimerbus zur Weinprobe (Weingut Storz) oder Fashion Award (Burg Schaubeck), Parcours Führungen und Incanto Tenöre (Pop meets Classic).
Am Samstag macht die ASC-Rally mit ca. 120 Fahrzeugen einen Zwischen-Stopp auf der Retro Classics von ca. 11:00 – 14:00 Uhr. Sonntags ab 14:00 Uhr beginnt die Siegerehrung “Retro Classics meets Barock” mit Moderation durch Petra Klein (SWR1) auf der Präsentationsrampe.
Offizielle Veranstaltungsende ist Sonntag ca. 17:00 Uhr.

Erwartet werden rund 80 Concours-Fahrzeuge nach Fiva A. Des weiteren gibt es auch dieses Jahr wieder Sonderfelder, Facel-Vega, Bugatti und Talbot. Schlosserlebnistag ist der Sonntag 19. Juni 2016. Alle Fahrzeuge stehen diesmal in den Schlosshöfen.
Die Retro Classics meets Barock ist eine Veranstaltung der Retro Messen GmbH. Ideeller Träger ist der Verein RetroClassicsCultur e.V. (RCC) und sein Förderverein.

Fotos / Text Helmut Werner