46. Internationales Straßenfest Sindelfingen – 21.-23.6.2024

Das Straßenfest in Sindelfingen: Ein Event, das die Innenstadt belebt

Die Sindelfinger Innenstadt verwandelt sich während des internationalen Straßenfests in ein lebhaftes Festgelände. Vom Wettbachplatz über den Grünen Platz, die Lange Straße, die Planie Straße und die Ziegelstraße bis hin zur Martinskirche und dem Rathaus – überall herrscht ausgelassene Stimmung.

Seit Jahren ist das internationale Straßenfest nicht mehr aus Sindelfingen wegzudenken. Der Verein Internationales Straßenfest Sindelfingen e. V. (kurz ISF) organisiert dieses Event ehrenamtlich und feiert dieses Jahr seine 46. Auflage. Die offizielle Eröffnung fand am 21. Juni um 19 Uhr mit Oberbürgermeister Dr. Bernd Vöhringer statt.

Das Fest findet vom 21. bis zum 23. Juni 2024 statt und bietet ein umfangreiches Programm. Der Gründer des Internationalen  Straßenfest Sindelfingen, Friedrich Fausten, hatte die Überzeugung, dass Vorurteile nur durch Begegnungen abgebaut werden können. Aus dieser Überzeugung heraus initiierte er 1977 das erste Fest. Leider verstarb Friedrich Fausten im Februar dieses Jahres, weshalb die Hauptbühne ihm zu Ehren seinen Namen trägt und ein Plakat an ihn erinnert. Insgesamt gibt es auf dem Festgelände sieben Bühnen.

Erste Eindrücke und Impressionen vom Straßenfest finden Sie auf meiner Webseite.

Bericht/ Fotos Helmut Werner. Informationen ISF e.V.

Hier bei mir gibt es Werbefreie Berichte – Wenn sie mich aber unterstützen und mir helfen wollen –  Hier gehts zu meinen Werbepartnern!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert