Tag Archives: Sindelfingen

Vollsperrungen Aufgrund der Nordumfahrung / Tunnelneubau Darmsheimertunnel am 21.4.2018

Update

Erste Sperrung 6.April 23:00 Uhr bis 9.April 2018 5:00 Uhr Vollsperrung der Kreuzung L1183/Döffinger Straße und der K1004/Mühlackerstraße.

Inzwischen steht der Tunnelneubau des Darmsheimer Tunnels kurz vor der Fertigstellung. Deshalb müssen jetzt einige Arbeiten an der Nordumfahrung gemacht werden. Diese erste Sperrung betrifft die Ostseite der Nordumfahrung. Dabei wird der endgültige Fahrbahn Belag an dieser Kreuzung eingebaut und die bisherige Fahrbahn mit der neuen Fahrbahn Richtung Tunnel verbunden. Die Straßen von Sindelfingen und von Maichingen nach Darmsheim werden deshalb voll gesperrt. (Die Zufahrt zu der Fa. Kömpf, Fa. Holcim Milchtankstelle sowie der Fa. Schäfer ist frei)

Umleitungstrecken

Die Umleitung aus Richtung Westen wird über Darmsheim/Dagersheim ausgeschildert (Widdumstraße, Dagersheimer Straße, Hauptstraße Böblinger Straße und B464). Aus Fahrtrichtung Sindelfingen wird die Umleitung wie oben beschrieben in Gegenrichtung geführt und beschildert. Aus Richtung Maichingen kann die K 1004 bis zu den Betrieben in Darmsheim befahren werden, die damit erreichbar bleiben. Die Umleitung des überörtlichen Verkehrs aus Richtung Maichingen erfolgt über die B 464 und die bereits oben beschriebene Umleitung.

Zweite Vollsperrung 13.April 23:00 Uhr bis 16.April 2018 5:00 Uhr Vollsperrung L1182/Döffinger Straße Richtung Grafenau

An diesem Termin ist die Westseite betroffen. Dabei wird die Fahrbahn des Darmsheimer Tunnel an die bestehende Fahrbahn Richtung Grafenau angeschlossen.

Die Umleitung erfolgt über die B 295 und B 464 (ab Weil der Stadt) bzw. in umgekehrter Richtung (aus Sindelfingen). Entsprechende Hinweise werden aufgestellt. Aus Darmsheim ist eine Umleitung über Aidlingen ausgeschildert.

Dritte Vollsperrung 21.April 2018 ab 15:00 Uhr bis ca. 18:00 Uhr. Große Öffentliche Übung zur Gefahrenabwehr am Darmsheimer Tunnel

Auch zu dieser Übung ist eine Vollsperrung erforderlich. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen an der öffentlichen Gefahrenabwehrübung teilzunehmen. Die Übung beginnt am Samstag, den 21. April um 15.30 Uhr am Tunnelportal Ost (Seite Steinbruch Schäfer).

Die Umleitung erfolgt über die B 295 und B 464 (ab Weil der Stadt) bzw. in umgekehrter Richtung (aus Sindelfingen). Entsprechende Hinweise werden aufgestellt. Aus Darmsheim ist eine Umleitung über Aidlingen ausgeschildert.

Die geplante Fertigstellung und Eröffnung soll dann im Mai 2018 erfolgen.

Infos Stadt Sindelfingen / Text Fotos Helmut Werner

Die Kreuzung L1183/Döffinger Straße und der K1004/Mühlackerstraße – Ostseite

 

L1182/Döffinger Straße Richtung Grafenau – Westseite

Jugend forscht – Sindelfinger Wissenstage – Projektschau Stadhalle Sindelfingen 23.2.2018

23.2.2018, Stadthalle Sindelfingen, Projektschau Jugend forscht 12.Regionalwettbewerb Mittlerer Neckar. Sindelfinger Wissenstage.

Der Wettbewerb ist in 2 Sparten unterteilt. “Jugend forscht” bei dem die Teilnehmer älter als 15 Jahre sind und “Schüler experimentieren” für die Teilnehmer unter 15 Jahren.

Insgesamt wurden dieses Jahr (2018) 53 Projekte von den jungen Forschern eingereicht. Die Fachbereiche reichten von Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- Raumwissenschaft, Mathematik Informatik, Physik und Technik. Der Lieblings Fachbereich war Physik (12 Arbeiten) gefolgt von Technik (11 Arbeiten). Aus den gesamten Projekten haben sich dann Zwölf Arbeiten für den Landeswettbewerb qualifiziert.

Am 22. und 23.2.2018 fand in der Stadthalle in Sindelfingen die Projektschau des Regionalwettbewerbs von “Jugend forscht” und “Schüler experimentieren” statt. Die jungen Forscherinnen und Forschern zeigten an diesen beiden Tagen ihre Projekte einer Jury und der Öffentlichkeit. Wie bei jedem Wettbewerb ist das Wichtigste “Dabei sein ist alles und jeder der dabei ist, ist Sieger!” erkläret Wettbewerbsleiterin Lia Hasenmaier. Dennoch hofft natürlich jeder den 1. Platz zu bekommen.
Am Ende des zweiten Tages standen dann die Sieger des Regionalwettbewerbs Mittlerer Neckar fest.

Siegerinnen und Sieger „Jugend forscht“
Bereich Arbeitswelt – “Abseilen? Aber sicher!” – Julian Zürn
Bereich Biologie – “Tuning eines Bioreaktors – Optimierung des Styroporabbaus durch Mehlkäferlarven” – Lukas Weis, Marvin Weis
Bereich Chemie – “Gefährliches handhabbar machen! Diethylethersynthese im Labor” – Justin Lutsch, Luca Bonfirraro, Tobias Fischer
Bereich Mathematik/Informatik – computergestützte Billardhilfe “Wo genau rollt die Kugel hin? – In welchem Winkel wird sie genau an der Bande reflektiert werden?” – Jonas Gaiser

Siegerinnen und Sieger “Schüler experimentieren”
Bereich Arbeitswelt – “Essbarer Kleber” – Leni Kellner, Charlotta Brunner
Bereich Biologie – Wie wächst Kresse am schnellsten – David Bucht
Bereich Chemie – “Zucker, Honig & Co” – Peter Knapek
Bereich Geo-/Raumwissenschaften – “Heiße Luft – Spannend für Wetterfrösche?” – Paul Schmeer, Yannik Milder, Martin Bartas
Bereich Mathematik/Informatik – “t „Besonderheiten bei Mustern im Kreis, die beim Einzeichnen von Divisionsresten entstehen” – Nathanael Rölle
Bereich Physik – “Experimentelle Erforschung des KayeEffektes” – Niklas Abraham
Bereich Physik – “Klingt’s gut? – Die Glasharfe” – Hannah Kullmann
Bereich Technik – Bottle-Flip zu 100%?” – Felix Buchta, Valentin Kececi

Weiter geht es:
März mit den Landeswettbewerben “Jugend forscht”
April mit den Landeswettbewerben “Schüler experimentieren”
Mai Abschluß mit dem Bundesfinale “Jugend forscht”

Infos, Siegerliste usw. Stadt Sindelfingen – Text/Bilder Helmut Werner

17. – 18. Februar 2018 – Grill & BBQ 2018 – Messe Sindelfingen

Über 10 000 Besucher auf der Grill & BBQ, seit Sonntag gibt’s einen Württembergischen Grillmeister

Die Messe kann sich über 10 000 Grillfans auf der Grill & BBQ freuen. Ralph Hohenstein gab stolz bekannt. Ein unglaublicher Erfolg für das brandneue Messeformat. Und der Beweis, dass man mit dem Einstieg in den neuen Trend einfach richtig lag. Volle Gänge und belebte Stände bestimmten das Bild der Messe.
Eine weitere Premiere, 12 Teams traten zur ersten Württembergischen Grillmeisterschaft an. Demzufolge gibt es seit Sonntag einen Württembergischen Grillmeister.
1. Platz „Back Burners Saar“
2. Platz „Brandstifter“
3. Platz „Kamado Joe BBQ“

Die Grill & BBQ kommt 2019 wieder!

—————————————

17. – 18. Februar 2018, Sindelfingen Messehalle, 1. Grill & BBQ.

Am 17.2.2018 eröffnete die Grill & BBQ 2018. Gleich am Eröffnungstag legte die “Grill & BBQ” einen Phänomenalen Start hin. Schon vor 11:00 Uhr war der Vorraum der Messe voll mit Besuchern so dass die Verantwortlichen sich entschlossen schon kurz vor 11:00 Uhr die Gäste in die Halle lassen. Also gleich von den ersten Minuten an war die Halle sehr gut besucht.

Nichts gegen das Angebot was in den Fachmärkten, Baumärkten und Einkaufszentren gibt, die sind ja teilweise selbst hier auf dieser Messe vertreten, ist das Varianten und Zubehörspektrum einfach noch um einiges umfangreicher.
Fangen wir an beim Grill. Elektro, Kohle, Gas, Pellets, Holz alles ist möglich. Beim Brennstoff die vielen Varianten von Holzkohle, Briketts, bei den Holzpellets sieht es genauso aus.
Ein weiteres Thema – Räuchern. Räucherschalen, Boxen und Rauchgeneratoren und jede Menge dazu passenden Räucher-Medien und Holzarten.
Man kann hier also alles an Grillzubehör für Reinigung und Betrieb bekommen. Grillzangen, Handschuhe, Roste, Pizzaplatten usw. auch die passende Bekleidung in Leder (z.B. Schürzen) gibts hier.

Das alles war jetzt das “Werkzeug” fürs grillen. Für guten Geschmack gibt’s hier auf der Messe auch noch Fleisch und Wurstwaren, Saucen, Kräuter, Senf sowie Getränke. wie Schnäpse in kleinen Flaschen mit über 40 Grillsprüchen, Gin und andere Longdrinks.
Jedoch viel wichtiger finde ich die vielen Tipps von Herstellern und den Köchen. An allen Ecken und Enden gibt es für die Gäste Saucen, Kräuter, Dipps und Gegrilltes zum probieren.

Jetzt am Sonntag gibt es zusätzlich den “Tailgating Contest” – Grillwettbewerb für Erwachsene / Firma Napoleon. Und gegen 17:30 Uhr die Siegerehrung des württembergischen Grillmeisters.

Das alles könnte doch ein Besuch auf der Grill & BBQ Wert sein.
Die Messe hat geöffnet von 11 – 18 Uhr.

Tageskarte 10,- €
ermäßigt 8,- €

Kinder unter 16 Jahre in Begleitung Erwachsener Eintritt frei

Text/Fotos Helmut Werner

Heute am Sonntag sieht es nicht wirklich nach Grillen im Garten aus. Aber es gibt ja schon den neuen Trend “Grillen im Winter”

Haus & Energie 2018 – Messe Sindelfingen

18.- 21- Januar 2018, Messe Sindelfingen, Haus & Energie 2018, Die Messe für Ihr Domizil.

Ab Heute hat die Haus & Energie 2018 ihre Tore geöffnet. Hier auf der Messe können sie rechtzeitig im Frühjahr alle kleineren und großen Baumaßnahmen, Renovierungen und Modernisierungen planen.

Immer mehr Hersteller setzen auf Smart Home. Ob nur einzelne Lösungen oder das ganze Haus. Alles will von Grund auf geplant werden. Wenn eine neue Heizung fällig wir kommt man um dieses Thema fast nicht mehr vorbei. Nur wie sieht es mit deren Sicherheit aus? Fernwartung und Handy-Apps könnten auch Sicherheitslücken haben. Das sind wir schon bei dem modernen Einbruchschutz.

Ach ja wie sieht es bei Ihnen im Haus aus? ist ihre Wohnung oder Haus auf dem neuesten Stand für Sicherheit und Einbruchschutz?

Hier auf der Messe gibt es, für fast alle Themen, Beratung von Experten. Auch werden sie über verschiedene Fördermittel und Gesetze beraten. Die Messe wirbt nicht umsonst mit “Experten-Vorträge im Stundentakt”.
Die Homepage der Messe gibt es hier, wo auch das komplette Programm der Haus & Energie zu finden ist. (unter Haus&Energie / Programm !! Programm nur erreichbar während der Messe !!).

Heute öffnete also die 38.  Haus & Energie in Sindelfingen. Ob Eigentümer oder Neubauplaner, Sanier oder Bauprofi hier auf der Messe sind sie richtig.
Hier geht’s zum Bericht vom Vorjahr.

Messeinfos

Bis zum 21.1.2017, täglich von 10-18 Uhr können sie noch die Messe besuchen.
Auf 8000qm Ausstellungsfläche stehen ihnen Hersteller, Handwerksbetriebe, Dienstleister und Beratungsstellen bereit ihre Fragen zu beantworten. Der Eintritt kostet für Erwachsene 10€, Ermäßigte 8€. Ferner gibt es einen kostenlosen Pendelbus von der S-Bahn Haltestelle Goldberg. erste Abfahrt 9:35Uhr im 30 Minutentakt.
Fotos/Text Helmut Werner

16.Dezember 2017 – 14.Januar 2018 – 35. Hallenfußball-Gala Glaspalast Sindelfingen

Ein Bericht/Fotos von Helmut Werner

Finaltag 14.1.2018, Glaspalast Sindelfingen. 35. Hallenfußball-Gala.

Ergebnisse Achtelfinale
1. SGV Freiberg – SKV Rutesheim 4:1
FC Nöttingen – SV Böblingen 3:2
FC Ingolstadt U21 – 1. FC Rechberghausen 5:0
TV Darmsheim – SG Schorndorf 1:0
VfB Neckarrems – TSC Kornwestheim 3:1
Calcio Leinfelden Echterdingen – Sp Vgg Ansbach 4:1
GSV Maichingen – Sportvg Feuerbach 4:0
VfL Sindelfingen – SV Leonberg Eltingen 3:0

Ergebnisse Viertelfinale
1. SGV Freiberg – VfB Neckarrems 1:2
FC Nöttingen – Calicio Leinfelden Echterdingen 1:2
FC Ingolstadt U21 – GSV Maichingen 3:1
TV Darmsheim – VfL Sindelfingen 1:2

Ergebnisse Halbfinale
VfB Neckarrems – Calicio Leinfelden Echterdingen 2:1
FC Ingolstadt U21 – VfL Sindelfingen 2:3

Ergebnisse Spiel um Platz 3
Calicio Leinfelden Echterdingen – FC Ingolstadt U21 2:6

Ergebnisse Finale
VfB Neckarrems – VfL Sindelfingen 8:9

Spielverlauf

Diese Jahr hatten es der VfL Sindelfingen sowie der GSV Maichichingen ins Viertelfinale geschafft. Während der Maichinger GSV leider im Viertelfinala ausschied ging es für dieSindelfinger weiter. Beim Halbfinale zwischen dem VfL Sindelfingen und dem FC Ingolstadt U21 musste am Schluß ein Neunmeterschießen entscheiden. Dabei unterlagen die Ingolstätter. Die Paarung fürs Finale: VfB Neckarrems gegen VfL Sindelfingen.
Nach der regulären Spielzeit (12 Minuten) stand es im Finale der Sindelfinger gegen die Neckarremser 1:1. Jetzt ging es in die Verlängerung und nach weiteren 6 Minuten war das Ergebnis 2:2. Also musste  jetzt noch ein  Neunmeter schießen entscheiden. Nach einer kleinen Zitterpartie hatten es die Sindelfinger aber geschaft. Das Endergebnis 8:9 für Sindelfingen. Damit sind sie zum ersten Male Turniersieger bei der Sindelfinger Hallenfußball-Gala.

16.12.2017 – 14.1.2018, Glaspalast Sindelfingen. 35. Hallenfußball-Gala.

Kurz vor Sylvester, am 28. und 29.12.2017, laufen jetzt die letzten Qualifikationsrunden der Hallenfußball-Gala. Die Gruppen 23 bis 26 sind am 28.Dezember und die Gruppen 27 bis 30 am 29.Dezember dran. Insgesamt sind 145 Mannschaften gemeldet, damit sind es ein kleinwenig weniger als im Vorjahr (2016 – 148 Mannschaften).

Am Ende des Wochenende stehen die kompletten Paarungen für das Hauptturnier fest.
Die Hallenfußball-Gala macht jetzt eine Pause und schafft Platz für den Mercedes-Junior-Cup am 5-6 Januar 2018. Mit der Hallenfußball-Gala geht es dann am 12. Januar 2018 weiter.

Spielplan für den 12.Januar 2018

Gruppe A
17:00 Uhr – SV Nufringen – FC Ingolstadt U21
17:13 Uhr – TSV Dagersheim – SGV Freiberg U19
18:18 Uhr – FC Ingolstadt U21 – SV Böblingen
18:31 Uhr – SGV Freiberg U19 – SV Nufringen
19:36 Uhr – SV Böblingen – TSV Dagersheim
19:49 Uhr – FC Ingolstadt U21 – SGV Freiberg U19
20:54 Uhr – SV Böblingen – SV Nufringen
21:07 Uhr – TSV Dagersheim – FC Ingolstadt U21
22:12 Uhr – SGV Freiberg U19 – SV Böblingen
22:25 Uhr – SV Nufringen – TSV Dagersheim

Gruppe B
17:26 Uhr – TV Darmsheim – SV Rohrau
17:39 Uhr – TSV Ehningen – SG Schorndorf
18:44 Uhr – SV Rohrau – SGV Freiberg
18:57 Uhr – SG Schorndorf – TV Darmsheim
20:02 Uhr – SGV Freiberg – TSV Ehningen
20:15 Uhr – SV Rohrau – SG Schorndorf
21:20 Uhr – SGV Freiberg – TV Darmsheim
21:33 Uhr – TSV Ehningen – SV Rohrau
22:38 Uhr – SG Schorndorf – SGV Freiberg
22:51 Uhr – TV Darmsheim – TSV Ehningen

Gruppe C
17:52 Uhr – SKV Rutesheim – 1.FC Rechberghausen
18:05 Uhr – TSV Waldenbuch – Türk SV Singen
19:10 Uhr – 1.FC Rechberghausen – TSG 62/09 Weinheim
19:23 Uhr – Türk SV Singen – SKV Rutesheim :
20:28 Uhr – TSG 62/09 Weinheim – TSV Waldenbuch
20:41 Uhr – 1.FC Rechberghausen – Türk SV Singen
21:46 Uhr – TSG 62/09 Weinheim – SKV Rutesheim
21:59 Uhr – TSV Waldenbuch – 1.FC Rechberghausen
23:04 Uhr – Türk SV Singen – TSG 62/09 Weinheim
23:17 Uhr – SKV Rutesheim – TSV Waldenbuch

Spielplan für den 13.Januar 2018

Gruppe D
09:30 Uhr – SV Bondorf – SC Stammheim
09:43 Uhr – WildCard 1 – GSV Maichingen II
10:48 Uhr – SC Stammheim – FC Nöttingen
11:01 Uhr – GSV Maichingen II – SV Bondorf
12:06 Uhr – FC Nöttingen – WildCard 1
12:19 Uhr – SC Stammheim – GSV Maichingen II
13:24 Uhr – FC Nöttingen – SV Bondorf
13:37 Uhr – WildCard 1 – SC Stammheim
14:42 Uhr – GSV Maichingen II – FC Nöttingen
14:55 Uhr – SV Bondorf – WildCard 1

Gruppe E
09:56 Uhr – VfL Herrenberg – TSV Merklingen
10:09 Uhr – WildCard 2 – Fortuna Böblingen
11:14 Uhr – TSV Merklingen – Calcio Leinfelden-Echterdingen
11:27 Uhr – Fortuna Böblingen – VfL Herrenberg
12:32 Uhr – Calcio Leinfelden-Echterdingen – WildCard 2
12:45 Uhr – TSV Merklingen – Fortuna Böblingen
13:50 Uhr – Calcio Leinfelden-Echterdingen – VfL Herrenberg
14:03 Uhr – WildCard 2 – TSV Merklingen
15:08 Uhr – Fortuna Böblingen – Calcio Leinfelden-Echterdingen
15:21 Uhr – VfL Herrenberg – WildCard 2

Gruppe F
10:22 Uhr – TSG Öhringen – FSV Schwenningen
10:35 Uhr – WildCard 3 – FTSV Kuchen
11:40 Uhr – FSV Schwenningen – VfL Pfullingen
11:53 Uhr – FTSV Kuchen – TSG Öhringen
12:58 Uhr – VfL Pfullingen – WildCard 3
13:11 Uhr – FSV Schwenningen – FTSV Kuchen
14:16 Uhr – VfL Pfullingen – TSG Öhringen
14:29 Uhr – WildCard 3 – FSV Schwenningen
15:34 Uhr – FTSV Kuchen – VfL Pfullingen
15:47 Uhr – TSG Öhringen – WildCard 3

Gruppe G
16:15 Uhr – SpVgg Holzgerlingen – TSC Kornwestheim
16:28 Uhr – WildCard 4 – GSV Maichingen U19
17:33 Uhr – TSC Kornwestheim – VfL Sindelfingen
17:46 Uhr – GSV Maichingen U19 – SpVgg Holzgerlingen
18:51 Uhr – VfL Sindelfingen – WildCard 4
19:04 Uhr – TSC Kornwestheim – GSV Maichingen U19
20:09 Uhr – VfL Sindelfingen – SpVgg Holzgerlingen
20:22 Uhr – WildCard 4 – TSC Kornwestheim
21:27 Uhr – GSV Maichingen U19 – VfL Sindelfingen
21:40 Uhr – SpVgg Holzgerlingen – WildCard 4

Gruppe H
16:41 Uhr – FC Gärtringen – WildCard 5
16:54 Uhr – TSV Schönaich – TSV Georgi Allianz Stuttgart U19
17:59 Uhr – WildCard 5 – VfB Neckarrems
18:12 Uhr – TSV Georgi Allianz Stuttgart U19 – FC Gärtringen
19:17 Uhr – VfB Neckarrems – TSV Schönaich
19:30 Uhr – WildCard 5 – TSV Georgi Allianz Stuttgart U19
20:35 Uhr – VfB Neckarrems – FC Gärtringen
20:48 Uhr – TSV Schönaich – WildCard 5
21:53 Uhr – TSV Georgi Allianz Stuttgart U19 – VfB Neckarrems
22:06 Uhr – FC Gärtringen – TSV Schönaich

Gruppe I
17:07 Uhr – GSV Maichingen – I1 Qualifikant 07-10
17:20 Uhr – SV Leonberg-Eltingen – SV Almendingen
18:25 Uhr – I1 Qualifikant 07-10 – SpVgg Ansbach
18:38 Uhr – SV Almendingen – GSV Maichingen
19:43 Uhr – SpVgg Ansbach – SV Leonberg-Eltingen
19:56 Uhr – I1 Qualifikant 07-10 – SV Almendingen
21:01 Uhr – SpVgg Ansbach – GSV Maichingen
21:14 Uhr – SV Leonberg-Eltingen – I1 Qualifikant 07-10
22:19 Uhr – SV Almendingen – SpVgg Ansbach
22:32 Uhr – GSV Maichingen – SV Leonberg-Eltingen

Noch einige Fotos vom Donnerstag 28.12.2017