Tag Archives: Sindelfingen

Sindelfinger Weihnachtsbasar – 11.November – 19.November 2017 Messehalle Sindelfingen

11.11. – 19.11.2017, Messehalle Sindelfingen, Sindelfinger Weihnachtsbasar.

Seit diesem Wochenende (11.11.2017) läuft in der Sindelfinger Messehalle der Sindelfinger Weihnachtsbasar. In der kleinen großen Messe, der erfolgreichste private Messegesellschaft der Republik, stehen alle Zeichen auf Weihnachten. Der Sindelfinger Weihnachtsmarkt hat schon seit über 40 Jahre seinen Stammplatz im Terminkalender der Sindelfinger Messe. Eigentlich ist der Weihnachtsbasar seit Anfang, gleich nach dem Bau der Messehalle, mit dabei. Hier auf dem Weihnachtsmarkt gibt es alles aus den Bereichen Wohnen, Schönheit, Schmuck, Kulinarik, Gesundheit usw. Vergessen darf man auch das viele Nützliche für Haus und Garten nicht. So macht Schenken wieder Spaß.

Auch das bunte Rahmenprogramm macht den Weihnachtsmarkt zu einem attraktiven Ziel für die ganze Familie. Natürlich kann bei einem Besuch auf dem Weihnachtsmarkt die Küche zuhause kalt bleiben den Getränke, Wein, Sekt und schlemmen kommt hier auch nicht zu kurz. Der Sindelfinger Weihnachtsbasar ist auch ein Zeichen das die Adventszeit nicht mehr weit ist.

Jetzt gibt es noch einige Fotos vom Eröffnungstag.
Weitere Termine der Sindelfinger Messe sind: 25.11.2017 Hallenflohmarkt Herbst 2017, 1.12 – 3.12.2017 Fisch & Reptil 2017 eine ganz neuen Messe gibt es am 17.2. – 18.2.2018 die “Grill & BBQ 2018”.

Text/Fotos Helmut Werner

 

Maichingen – Einweihung des Bolzplatz Allmendäcker

26.10.2017, Maichingen Allmendäcker, Einweihung des Bolzplatzes.

Die Events werden immer größer, aufwendiger und teurer. Meistens werden auch nur solche in der Presse erwähnt. Firmen und der Einzelhandel wünschen sich immer mehr Umsatz. Internetseiten sehen auch meistens nur den Trafik.
Das alles trifft auf das folgende Ereignis/Bericht nicht zu.
Kein großes Event, kein großer “Bahnhof”, kein großer Umsatz und auch den Trafik meiner Seite wird dieser Bericht nicht in die Höhe treiben. Aber er ist in meinem Ortsteil und deshalb habe ich mich entschlossen einen kleinen Bericht zu schreiben. Es handelt sich nur um einen unscheinbaren Termin. Ganz einfach um einen Bolzplatz.

Bolzplatz-Allmendäcker

Es geht um die Einweihung eines Bolzplatzes in Maichingen. Hier im Allmendäcker, ein paar Meter entfernt, war schon vor vielen Jahren ein Bolzplatz gewesen, der wegen Baumaßnahmen weichen musste. Auch war der alte Bolzplatz nicht sehr attraktiv denn wer zweimal hingefallen war, war von oben bis unten voll mit Schlamm und Dreck eingesaut. (Auch wenn ich schon damals nicht in die Zielgruppe gepasst habe bin auch ich auf dem alten Bolzplatz schon im Dreck gelegen.) Jetzt aber gibt es einen neuen, schönen Bolzplatz der keine Schlammpfütze mehr ist. Dieser Platz ist schnell vom Baugebiet Allmendäcker I sowie von dem zukünftigen Baugebiet Allmendäcker II erreichbar.
Die Einweihung fand am 26.10.2017 um 16:00 Uhr statt. Eingeladen haben das Amt für Grün und Umwelt, das Jugendbüro und Oberbürgermeister Dr. Bernd Vöhringer. Der Oberbürgermeister ließ es sich auch nicht nehmen selbst auf das Tor zu schießen.

Text/Fotos Helmut Werner

Sperrungen und Vollsperrungen in der nächsten Zeit – Die Baustellen gehen weiter – L1189, A81, Stadt Sindelfingen

Vollsperrung der Landstraße L1189 vom Dienstag 12. September 5 Uhr bis Mittwoch 20. September 24 Uhr.

Bei der vorherigen Vollsperrung wurde das zweite, noch alte, Teilbauwerk abgerissen. Weiterhin wurden schon die Fundamentplatten für den Neubau betoniert. Jetzt müssen, wie schon bei dem ersten Bauwerk, das Traggerüst und die Schalung hergestellt werden.
Deshalb ist die erneute Vollsperrung der L1189 nötig.

Die Umleitungsstrecken sind, da gibt’s keine Änderungen, wieder die selber. Diese haben sich bereits bei den vorangegangenen Vollsperrungen bewährt:

• U1 Stuttgart – Sindelfingen: von der L1189 auf die L1188 am Frauenkreuz vorbei zur K1008 nach Warmbronn, dann über die K1009 zur B295, an Renningen vorbei zur B464 nach Magstadt, der Südumgehung Magstadt (L1189) folgend bis zur K1065.

• U2 Sindelfingen – Stuttgart: von der L1189 über die K1065 und die K1005 zur Südumgehung Magstadt (L1189) der Beschilderung zur BAB folgend über die B464 zur B295. Dann via K1008 zur L1188 zur L1189 Richtung Stuttgart.

Infos Regierungsministeriun Stuttgart Text/Fotos Helmut Werner

 

Behinderungen auf der A81 Montag 11.September – 19.September zwischen Engelbergtunnel und Ausfahrt Stuttgart Zuffenhausen (Fahrtrichtung Heilbronn) wegen Fahrbahndeckenerneuerung.

Noch während den Sommerferien sollte die Fahrbahndecke vom Nordprotal des Engelbergtunnels bis zur Anschlussstelle Stuttgart Zuffenhausen auf einer Länge von ca. 7km erneuert werden. Dabei werden auch der Standstreifen und die PWC-Anlage Gerlinger Höhe saniert. Es werden die Deckschicht und teilweise auch die Binderschicht erneuert. Während der Bauphase an der PWC-Anlage werden keine Parkmöglichkeiten bestehen.
Auf der östlichen Seite werden auch die Zufahrtsrampen und Ausfahrtsrampe der Anschlussstelle Stuttgart Feuerbach/Stuttgart Zuffenhausen erneuert. Weiterhin werden 2 neue Nothaltebuchten gebaut. Alles soll ab Dienstag 19 September beendet sein. Diese Erhaltungsmaßnahme kostet rund 8,2 Millionen Euro und wird vom Bund übernommen.

Sindelfingen, Marktplatz, Sperrung im Kreuzungsbereich Ziegelstraße und Seemühlestraße Sperrung ab 11.September. Die Zeigelstraße wird für ca. 3 Wochen gesperrt, die Seemühlestraße bis Anfang November.

In der Innenstadt werden Kanalerneuerungsarbeiten und neue Medienleitungen verlegt. Daher werden am Marktplatz die Ziegelstraße und die Seemühlestraße im Kreuzungsbereich gesperrt. Behinderungen werden bis ca. Anfang November anhalten. Ein kleiner Lichtblick. Die Bauarbeiten an der Zeigelstraße sollen aber schon nach drei Wochen beendet sein (ca. 2.Oktober).

Infos Stadt Sindelfingen

Sindelfingen, Fronäckerstraße – Amundsenstraße, Fahrbahndeckenerneuerung. Die Verbindung von Maichingen nach Sindelfingen über die Fronäckerstraße ist vom Montag 18.September bis 30.September voll gesperrt.

Bei dieser Baumaßnahme wird die Fahrbahndecke im gesamten Kreuzungsbereich erneuert. Daraus ergibt sich das das Gewerbegebiet Mittelpfad je nach Bauphase unterschiedlich angefahren werden muss. In der ersten Bauphase vom 18. – 24.Sepember ist das Gewerbegebiet Mittelpfad von Maichingen zugänglich. Der zweite Bauabschnitt beginnt ab dem 25.September und ab diesem Zeitpunkt ist die Zufahrt zum Industriegebiet nur von Sindelfingen her möglich. Für alle Verkehrsteilnehmer die von Maichingen nach Sindelfingen wollen ist dieser Weg über die Fronäckerstraße während den gesamten Bauarbeiten nicht möglich. Wenn alles gute geht sind diese Bauarbeiten am 30.September beendet. Aber es bleibt die Frage wann an der anderen Kreuzung die Fahrbahndecke erneuert wird.

Infos Stadt Sindelfingen

9.8. – 6.9.2017 – Sindelfingen rockt! – jeden Mittwoch von 18:00 – 22:00 Uhr

23.8.2017, The Beatles Tribute Band – Help! Marktplatz Sindelfingen.

Sindelfingen rockt, Eine Veranstaltung mitten in den Sommerferien. Die Idee wurde 2015 geboren um den zuhause gebliebenen etwas Besonderes zu bieten. Gleich die erste Veranstaltung hat gezeigt, dass so etwas einfach gefehlt hat. Schon im Vorfeld wurden die Livekonzerte von den Fans fest eingeplant.

Am 23.8.2017 wurden also mit Spannung “The Beatles Tribute Band – Help!” erwartet. Viele hatten schon vorausgesagt hier wird es voll. Es wurde aber Knallvoll auf dem Marktplatz in Sindelfingen. Alle Gäste freuten sich an diesem Abend über das warme milde Wetter und der super Stimmung auf dem Marktplatz. Wer einmal einen Platz hatte gab diesen auch nicht wieder her und ein Herauskommen aus der Menschenmenge war sowieso fast unmöglich.

Kurzum bei diesem Auftritt passte einfach alles. Musik, Kleidung, Deko und Gestik alles okay. Selbst Veranstalter Johannes Leichtle zeigte sich Begeistert über diesen Erfolg dieser Band. Wer die Band verpasst hatte, der konnte einen Weiterer Auftritt am Samstag, auf dem Leonberger Strohländle bewundern. Kein Wunder auch hier ist Johannes Leichtle der Veranstalter. Beide Veranstaltungen kosten keinen Eintritt denn Leichtle bietet alles inkl. Catering, Events und Gastronomie.

Einige Fotos gibt es natürlich auch von mir. So macht “Summer in the City” richtig Spaß.
Fotos/Text Helmut Werner

Infofahrt durch Sindelfingen mit Oberbürgermeister Dr. Bernd Vöhringer – Teil 1

24.2.2017. Sindelfingen Infofahrt mit Oberbürgermeister Bernd Vöhringer.

Wenn Oberbürgermeister Dr. Bernd Vöhringer zu einer Informationsfahrt durch die Stadt einlädt gibt es immer interessante Einblicke in aktuelle Projekte und zukünftige Planungen. Direkt vor Ort erfährt man dabei wie sich Sindelfingen weiterentwickelt.

Domo

Auf dieser Infofahrt am 24.2.2017 war die erste Station das Domo. In den 70er Jahren erbaut war es ein Vorreiter für die heutige Einkaufszentren, Shoppingmalls oder Shoppingcenter. In den letzten Jahren gab es schon einige Versuche das Gebäude “wiederzubeleben”. Bisher hat man aber noch nichts passendes gefunden. Das Gebäude abzureißen ist Aufgrund der Eigentumswohnungen allerdings auch keine leichte Aufgabe und sollte auch nur die letzte Möglichkeit bleiben.

Floschenstadion

Weiter ging die Fahrt am Floschenstadion vorbei. Von den Vereinen und der Bevölkerung wurde der Beschluss, das Floschenstadion zu erhalten, sehr positiv aufgenommen.

Glaspalast

Der Glaspalast ein Aushängeschild für Sindelfingen. So soll es auch bleiben. Mittlerer Weile steht der Glaspalast, wie auch das Rathaus, unter Denkmalschutz. Zum einen ein Geldfaktor zum anderen ein Bestandsschutz. Im neuen Nahverkehrskonzept wird der Glaspalastzukünftig endlich auch von einer Buslinie angefahren. In diesem Jahr feiert der Glaspalast sein 40 jähriges Bestehen. In den letzten Jahren wurden schon ca. 7 Mill. Euro für die Renovierung und Instandhaltung investiert. Aber wie es bei einem 40 Jahre alten Gebäude üblich ist werden noch weiter Investitionen nötig werden. Für die Vermarktung ist eine eigene Vermarkter Gesellschaft, mit dabei der VFL-Sindelfingen, zuständig.

Maichingen Allmendäcker II

Nächster Halt auf der Infotour, Maichingen Allmendäcker II. Wohnraum ist ein großes Thema von Sindelfingen. Das größte Wachstumspotential befindet sich in Maichingen. Die enorme Nachfrage von Wohnungen von Allmendäcker II hat auch eine steigende Mietpreisentwicklung zur Folge. Weitere Möglichkeiten bietet für die Zukunft auch das Areal Mühlweg. Die Fläche hinter dem Hallenbad wird als Schulfläche bereit gehalten.

Daimler

Aufgrund von Bauarbeiten auf dem Gelände der Daimler AG wurde an zwei Tagen nacheinander Fliegerbomben gefunden. Aufgrund dieser Funde ist in nächster Zeit geplant noch zwei weitere Geländeabschnitte nach Fliegerbomben zu untersuchen. Aus diesem Grund ist am 16.3.2017 eine Anwohnerinformation geplant. Die Stadt hat auch den Entschluss der Daimler AG den Entwicklungsbereich für Fahrzeugsicherheit und Elektromobilität in Sindelfingen anzusiedeln begrüßt. Fliegerbomben-Funde werden in diesem Baubereich nicht erwartet.

Flugfeld

Immerhin gehört ein Drittel des Ortsteil Flugfeld der Stadt Sindelfingen. Daher ist im neuen Nahverkehrskonzept eine eigene Buslinie vom Busbahnhof in diesen Stadtteil vorgesehen. Dort befindet sich ja auch der gemeinsame Festplatz. Geplante Baumaßnahmen sind das Klinikum. Bei dieser Entscheidung für den Standort sind sich Rettungsdienste und die Stadt einig, die Wege des Patienten zum Arzt, oder umgekehrt, müssen kurz sein. Das V8-Hotel auf dem Flugfeld hat auch schon wegen Erweiterungsmöglichkeiten angefragt. Nach einem Spaziergang über die Harfen-Brücke ging es wieder in den Bus und weiter mit der Infofahrt
Fortsetzung in Teil 2

Text/Fotos Helmut Werner