Tag Archives: Strohländle

Veranstaltungen im Sommer 2021 – ( Stilles Konzert ) Sindelfingen rockt – Strohländle

Die Veranstaltungsbranche hat es zurzeit nicht leicht. Die Coronainfektionen steigen wieder stark an und auch der Sommer ist alles andere als ideal für Open-Air-Konzerte.
Auch bei den Konzerten gibt es eine kleine Veränderung:
Beide Veranstaltungen haben Ticketpflicht, die es beim Veranstalter online gibt.

Max. Gästeanzahl auf dem Hofmeistergelände sowie auf dem Marktplatz ist auf jeweils 1000 Personen begrenzt.

Sindelfingen rockt

Nachdem es in Sindelfingen, auf dem Marktplatz,  Ärger wegen der Lautstärke bei Open-Air-Konzerten gegeben hat.

„Der Schutz vor Lärm ist höher zu bewerten als der Wunsch der Stadt nach Innenstadtbelebung“, urteilte der Verwaltungsgerichtshof Mannheim zur Konzertreihe „Sindelfingen rockt“.
Ist es 2021 auf dem Marktplatz Sindelfingen ganz Still bei “Sindelfingen rockt”.
Die Bands spielen live auf dem Hofmeistergelände in Sindelfingen. Bild und Ton werden auf den Sindelfinger Marktplatz übertragen.
Auf der Leinwand sieht man gerade “The Jack” spielen, aber man hört nur die Warenanlieferung bei den angrenzenden Läden mit LKW und Gitterwagen Geklapper. Wer also Ton haben will, muss den Kopfhörer aufsetzen.

Auch wenn Stille Konzerte, oder Kopfhörerkonzerte, gerade der neue Trend ist.
Man muss sich erst daran gewöhnen.
Mit einer kleinen Gruppe so ein Konzert zu besuchen und sich unterhalten zu wollen – Geht nicht richtig. Also sitzt jeder einfach da und lauscht dem Konzert per Kopfhörer. Geselligkeit und Stimmung kenne ich ein wenig anders!

Bleibt nur anzumerken:
Ein Mischgebiet mit Läden, Gastronomie und Wohnungen wird immer Ärger geben. (Und was will man mit dem Postareal machen.)

Strohländle

Zehnjähriges Jubiläum auf dem Engelberg in Leonberg.
Der Platz ist da, die Coronabeschränkungen leider auch. Hier dürfen die Bands und Interpreten allerdings noch spielen.
Täglich ein anderes Programm und Platz auch für die Kinder, das alles gibt es auf dem Engelberg. Leider könnte dieses Jahr damit Schluss sein. Es bleibt also abzuwarten.

Fotos von beiden Veranstaltungen, vom 25.8.2021, gibt hier natürlich auch.
Fotos / Bericht Helmut Werner

Sindelfingen rockt

Strohländle

Die Sommerfeste gehen in den Endspurt

September 2015, Leonberg. Die Sommerferien gehen langsam zu Ende.

So auch die Feste in den Ferien. Ab jetzt geht’s in die Finale Phase der Sommerfeste. Jeder Veranstalter wünscht sich noch für sein letztes Sommerfest schönes Wetter und warme Temperaturen. Hier noch ein kleiner Fotografischer Rückblick auf das Strohländle mit den “Cosmic Banditos” und “Sawyer” auf dem Weindorf Leonberg.

Fotos und Bericht Helmut Werner

Strohländle
P8220232 P8220275

P8220330 P8220340

P8220385 P8220419

P8220459 P8220472

P8220277 P8220511

Weindorf Leonberg
P8210229 P8210072

P8210093 P8210130

P8210167 P8210168

P8210170

Strohländle Leonberg – Engelbergwiese und Engelbergturm

31.7.2015, Leonberg. Auf dem Leonberger Engelberg hat am Freitag das Strohländle begonnen. Das heißt 3 Wochen und 4 Wochenenden abwechslungsreiche Unterhaltung.
Kinder- und Familientage, Modenschauen, Bands, Linedance und Hörtest sind nur Beispiele von dem was auf dem Engelberg geboten wird. Jeden Tag ein anderes Programm. Am Eröffnungs-Freitag spielte die Band “Sawyer – Live Country Rock” aus Gerlingen. Dabei heizte die Band dem zahlreich erschienen Publikum kräftig ein. Im letzten Jahr war bei Ihrem Auftritt ein Wolkenbruch nieder gegangen. Das Strohländle gibt es nun schon zum vierten male und war jedes mal ein großer Erfolg. In diesem Jahr gibt es als neues Zahlungsmittel den Strohtaler zusätzlich zu Euro und DM. In Zusammenarbeit mit der BW-Bank und der Druckerei Pfitzer ist eine Neue Währung entstanden. 1 Euro = 1 Strohtaler. Beim Tausch Euro in Strohtaler gibt es für 20 Euro 22 Strohtaler, so wird das Feiern ein wenig günstiger. Die Strohtaler gibt es auf dem Fest oder in einer BW-Filiale in Leonberg oder Gerlingen. Das Strohländle bietet diesmal auch den “Turm der Sinne” das interaktives Hands-on-Museum aus Nürnberg mit ihrer Wanderaustellung. Für Groß und Klein diesmal für 3 Wochen eine ganze Menge interaktiven Experimenten rund um das Thema Wahrnehmung aus dem tourdersinne Programm.
In diesen Sinne viel Spaß auf dem Leonberger Engelberg.

Fotos und Artikel Helmut Werner

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA