Tag Archives: Sindelfingen

60 Jahre St. Anna – katholische Kirchengemeinde in Maichingen – Einweihung des Kirchenplatzes

10.7.2015, Sindelfingen Maichingen. 60 Jahre St. Anna und Einweihung des neuen Kirchenvorplatzes.

Diese Fest begann am Freitag mit dem Abendgottesdienst. Danach ging es hinaus auf den neuen Kirchenvorplatz.
Das Jubiläum lässt uns zurückblicken und die Gegenwart genießen. Schlicht und bescheiden, vom Munde abgespart und größtenteils selbst erbaut und doch die schönste Kirche der Welt. So wurde an die vergangenen 60 Jahre erinnert. Nach Grußworten der verschiedenen Gäste wurde der neue Vorplatz gesegnet. Beim abschließenden Stehempfang durften die Gäste den Vorplatz und auch den schönen Abend gemeinsam genießen.

Artikel und Fotos Helmut Werner

P7100011 P7100027

P7100019 P7100041

P7100037 P7100043

P7100057 P7100082

P7100117 P7100124

P7100140 P7100153

DOMO NOVO Kultur- und Bürgerzentrum – Reaktivierung eines leerstehenden Kaufhauses

4.7.2015, Sindelfingen DOMO, Noch ist der Glanz der vergangenen Jahren ab, überall nagt der Zahn der Zeit.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA Domo Sindelfingen

Aber das soll sich ändern. Domo Novo soll das städtebauliche Problem von Sindelfingen lösen und die Immobilie für die Gemeinschaft reaktivieren.

Ein neuer kultureller, sozialer und kreativer Ort soll entstehen an denen Vereine, soziale Einrichtungen, Künstler, Jungunternehmer und Handwerker eine neue Heimat finden können. Das Domo Novo soll die Idee, Weltoffen und politisch neutral das Miteinander Aller in unserer Stadt verwirklichen. Noch ist alles in Planung und für die Verschieden Mieter eine gute Gelegenheit sich mit in die Planung einzubringen. Die Projektgruppe “DOMO NOVO” hatte an diesem Samstag interessierte Bürger auch zu einer kleinen Besichtigung des leerstehenden Kaufhauses eingeladen. Am Ende der Besichtigungstouren begann dann die Gründungsversammlung des “Förderverein Bürger- und Kulturzentrum DOMO NOVO e.V.” Gefeiert wurde an der Nordseite des Gebäude. Auf der Bühne traten verschiedene Musikgruppen auf und begeisterten die Zuschauer. Genau so wie es dann im DOMO NOVO geschehen soll.

Fotos und Artikel Helmut Werner

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Internationales Straßenfest Sindelfingen 2015

20.6.2015, Sindelfingen Innenstadt, Schon am Freitag wurde das Internationale Straßenfest in Sindelfingen eröffnet. 160 Teilnehmer / Vereine und 8 Partnerstädte präsentieren sich auf diesem Fest. Zum 39. mal ist die Sindelfinger Innenstadt eine kulturelle und kulinarische Reise durch verschiedene Länder und Kontinente. Seit 1993 organisiert der Verein “Internationales Straßenfest e. V.” unter dem Motto “Gemeinsam erleben” dieses besondere Wochenende. Auf insgesamt 8 Bühnen wird ein vielseitiges Programm aus Traditionellen und Neuem geboten. Tagsüber haben die verschiedenen Gruppen 20 Minuten um sich zu präsentieren und das Abendprogramm bestreiten auf den Bühnen einige Bands. An den Ständen in der Innenstadt wird leckeres Essen, Cocktails und Getränke angeboten. Auch wenn sich die Stadt aus der Organisation herausgezogen hat ist das Straßenfest zu einer festen Größe in Sindelfingen geworden. Wer bei dem Verein “Internationalen Straßenfest Sindelfingen e.V.” Mitglied werden will und beim nächsten Straßenfest mithelfen will kann sich unter www.isf-sifi.de informieren. Hier gibt’s noch ein paar Fotos von meinem Streifzug durch das nächtliche Straßenfest. Ende des Straßenfestes ist der Sonntag 18:00 Uhr.

P6200562 P6200385

P6200511 P6200463

P6200272 P6200561

P6200569 P6200589

P6200089 P6200181

P6200603 P6200565

P6200622 P6200694

P6200716

Bilder und Artikel Helmut Werner

Offizielle Einweihung des Kreisverkehrs in Maichingen Berliner / Schwenninger Straße

3.6.2015, Maichingen Ladenzentrum, Viele kennen ihn schon, den Kreisverkehr Berliner / Schwenninger Straße.

Verkehrsmäßig eröffnet wurde er schon in aller Stille im Dezember 2014 kurz vor dem Maichinger Weihnachtsmarkt. Aber die Umleitungsstraße wurde ja für den Weihnachtsmarkt benötigt. Heute wurde mit einer kleinen Feier dieser Kreisverkehr offiziell eingeweiht. Kurz nach 12:00 Uhr wurden die Gäste gesanglich von den Kindern aus dem “Kinderhaus St. Martin” zu dieser Veranstaltung eingeladen. Nach den Ansprachen von Herrn Dr. Bernhard Vöhringer, Ortsvorsteher Wolfgang Leber kam auch die örtliche Polizei zu Wort und lobte, wie auch schon von vielen Bürgern zu hören war, die jetzt entspannte Situation an dieser Straßen Einmündung. Als Symbolischen Akt bekamen jetzt die Pflanzen auf diesem Kreisverkehr frisches Wasser. Alle Anwesenden konnten sich jetzt noch über ein kleines Vesper freuen. Damit ist ein langer Wunsch von Maichingen in Erfüllung gegangen.

Bilder und Artikel Helmut Werner

PA140001 PA140025
Baubeginn im Jahr 2014

P6030023 P6030067

P6030056 P6030101

P6030093 P6030096

P6030106

Frauenfußball – Der Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Köln zu Gast in Sindelfingen

Im vorletzten Spiel der 2. Bundesliga treffen die Frauen des VfL Sindelfingen auf die Frauen des Bundesliga-Aufsteigers 1. FC Köln um 14:00 Uhr im Floschenstadion Sindelfingen aufeinander. Köln rangiert suverän an der Spitze der Tabelle und hat sich als Ziel gesetzt keine Punkte zu verschenken. Der VFL Sindelfingen kontert „Wir müssen unsere Hausaufgaben erledigen und haben es selber in der Hand, für klare Verhältnisse zu sorgen. Damit wollen wir am Sonntag gegen Köln anfangen“.
Soweit die Stimmung im Vorfeld.

Heute, Sonntag, 17.5.2015.
Die Damen von VfL Sindelfingen schafften gegen den Bundesliga-Aufsteiger 1.FC Köln leider nur ein 0:1. Trotz der Niederlage liegen die Sindelfingerinnen uneinholbar mit 22 Punkten auf einem Nichtabstiegsplatz und können entspannt zum letzten Auswärtsspiel reisen.

In der ersten Halbzeit dominierte der FC-Köln eindeutig durch mehr Ballbesitz. Doch der VFL meisterte die Situation mit seiner Abwehr und so blieb es am Ende der ersten Halbzeit beim 0:0.
Zu Beginn der zweiten Halbzeit, nach einen Faul am Strafraum, bekam die Kapitänin vom 1.FC die Rote Karte. Den Folgenden Freistoß konnten die Sindelfinger nicht umsetzten und er scheiterte an der Mauer. Ab diesem Zeitpunkt war der VFL-Sindelfingen die Spielbestimmendere Mannschaft. Doch der VFL konnte seine Chancen nicht nutzen und bekam noch, von den in Unterzahl spielenden Kölnerinnen, in der 59 Minute ein Tor. Die Sindelfingerinnen setzten nun alles auf einen Ausgleich, aber es blieb am Spielende beim 0:1 Erfolg für den 1.FC-Köln.

(Alle Fotos und Artikel von Helmut Werner)

P5170046 P5170054

P5170057 P5170067

P5170099 P5170125

P5170205 P5170198

P5170238 P5170254

P5170271