All posts by Werner

Nächtliche Baustelle auf der A81 – Stuttgart Feuerbach Brücke über die B295 – 23.September – 2.Dezember 2017

Nächtliche Baustelle auf der Autobahn A81 jeweils zwischen 20:30 Uhr bis 5:00 Uhr morgens.

Die Autobahnbrücke (Anschlussstelle Stuttgart Feuerbach) wurde nach einer Überprüfung schon 2016 notsaniert. Jetzt wird die Fahrbahnübergangskonstruktion komplett erneuert.
Erster Bauabschnitt: 23.September 2017 bis 21 Oktober wird die Übergangskonstruktion In Fahrtrichtung Heilbronn instandgesetzt.
Zweiter Bauabschnitt: Vom 22. Oktober 2017 bis 2.Dezember wird die Übergangskonstruktion in Fahrtrichtung Stuttgart instandgesetzt.

Aber was ist eine Übergangskonstruktion. Temperaturschwankungen und Verkehrsbelastungen führen an Brücken zu Längenänderungen. Deshalb gibt es an Brückenende eine so genannte “Übergangskonstruktion”. Bei einer Überprüfung waren an dieser Brücke 2016 gravierende Mängel an der Übergangskonstruktion festgestellt worden und im Dezember 2016 mit einer Notreparatur instandgesetzt. Dabei wurde für die 30 Jahre alten Brücke für das Jahr 2017 eine komplette Erneuerung dieser Übergangskonstruktion angekündigt.

Im Vorfeld wurde dazu die Fahrbahndeckenerneuerung und der Einbau einer Überfahrtsrampe ausgeführt. Unter der Brücke, auf der B295, wird ferner5 jeweils einer der beiden Rechtsabbiegestreifen während den Bauarbeiten gesperrt.

Infos Regierungspräsidium Stuttgart / Helmut Werner

Die nächste Vollsperrung der L1189 (Autobahnbrücke A8/A81)

Die nächste Vollsperrung der L1189 vom 26.9.2017 – 1.10.2017

Achtung!! nicht ganz ungefährlich!
Auf der L1189 wurde eine Baustellenampel installiert. Diese Ampel ist von Sindelfingen her kommend sehr spät zu sehen da sie sich direkt hinter der Kurve befindet..
Bitte um Vorsicht!

Fotos/Text Helmut Werner

Seit heute (21.9.2017) ist es offiziell, vom 26.September ab 5 Uhr bis 1. Oktober 2017 / 24 Uhr ist die L1189 an dem Brückenbauwerk voll gesperrt.

Nach dem die Schalung umgebaut wurde wird jetzt das Traggerüst von dem fertigen  Teilbauwerk an die neue Stelle verschoben. Auf das Traggerüst werden dann noch weitere Schalungselemente angebracht.  (Auf dem 3. Foto ist auch das Traggerüst sichtbar. Es befindet sich noch in dem fertigen Teilbauwerk) Ab da können dann die Betonagearbeiten beginnen. Da diese Arbeiten in dieser Meldung noch nicht erwähnt wurden könnte es sogar noch eine weitere Sperrung geben. Warten wir mal ab.

Während der Vollsperrung sind folgende ausgeschilderte Umleitungen U1 und U2 zu nutzen. Diese haben sich bereits bei den vorangegangenen Vollsperrungen bewährt:

  • U1 Stuttgart – Sindelfingen: von der L1189 auf die L1188 am Frauenkreuz vorbei zur K1008 nach Warmbronn, dann über die K1009 zur B295, an Renningen vorbei zur B464 nach Magstadt, der Südumgehung Magstadt (L1189) folgend bis zur K1065.
  • U2 Sindelfingen – Stuttgart: von der L1189 über die K1065 und die K1005 zur Südumgehung Magstadt (L1189) der Beschilderung zur BAB folgend über die B464 zur B295. Dann via K1008 zur L1188 zur L1189 Richtung Stuttgart.

 

—————–

Ein großen Dank an meine Leser! Bis jetzt habe ich noch keine Pressemeldung gesehen und schon kommen Fotos von Lesern meines Blocks über den Fortschritt an der Autobahnbrücke A8/A81. Auch ein Foto mit der Ankündigung einer neuen Sperrung war dabei.

Die eine Vollsperrung ist noch nicht mal aufgehoben schon stehen Schilder für eine weitere Vollsperrung da. Es geht also mächtig ab an der Baustelle der Autobahnbrücke. Vermutlich werden in diesem Zeitraum die Betonarbeiten ausgeführt. Das lässt vermuten dass der Brückenneubau pünktlich fertig wird. Wenn ich genaueres erfahre schreibe ich es euch.

Helmut Werner / Leserfotos

Oberbürgermeisterwahl in Leonberg – Die Kandidaten stellten sich in der Stadthalle vor.

15.9.2017, Leonberg Stadthalle. Vorstellung der OB-Kandidaten.

Am 15.09.2017 war es so weit. In der Restlos belegten Stadthalle in Leonberg wurden die vier OB-Kandidaten: Inge Horn, Dr. Ulrich Vonderheid, Martin Kaufmann und Klaus Brenner von noch OB Bernhard Schuler begrüßt. Damit auch Bürger der Teilorte Gebersheim, Höfingen und Warmbronn die Veranstaltung besuchen konnte wurde extra ein Bus-Pendelverkehr eingerichtet.

Den Kandidaten werden die Regularien erklärt

 

Jeder der vier Kandidaten konnte für sich werben und innerhalb von zwanzig Minuten, seine Vision und sein Vorhaben den Zahlreich erschienen Bürgen vorstellen. Die Reihenfolge der Vorstellung entschied der Eingang der Bewerbung bei der Stadt Leonberg.

Die Ideen sind gut, wer konnte die Leonberger Bürger am besten Überzeugen und wer wird den nachfolge Thron als die /der neue OB in Leonberg belegen???

Die OB Wahl findet am 24.09.2017 statt zu der alle Wahlberechtigten Leonberger aufgerufen sind Ihren Kandidaten zu Wählen.

Text / Fotos NaNeu/Joe Wö

Dr.Ulrich Vonderheid, Seit ca. acht Jahren bei der Stadt  Leonberg als Finanzbürgermeister und Erster Bürgermeister.

Martin Kaufmann, Seit 10 Jahren Bürgermeister der Gemeinde Rudersberg im Rems-Murr-Kreis.

Inge Horn,  war 12 Jahre lang Erste Bürgemeisterin und Baubürgermeister in Leonberg. Die letzten 5 Jahre aber in der Privatwirtschaft tätig.

Klaus Brenner, Baubürgermeister der Stadt Leonberg

OB-Schluer dankte den Kandidaten und den vielen Gästen

Update

Neuer Oberbürgermeister der Stadt Leonberg ist Martin Kaufmann. Bei der Wahl am 24.9.2017 führte Martin Kaufmann gleich im ersten Wahlgang.
Hier die Stimmverteilung. Bei einer Wahlbeteiligung von 68,3 % erzielte
Martin Kaufmann 51.98 %
Inge Horn 26,29 %
Dr.Ulrich Vonderheid 12.68 %
Klaus Brenner 8,91 %

Sperrungen und Vollsperrungen in der nächsten Zeit – Die Baustellen gehen weiter – L1189, A81, Stadt Sindelfingen

Vollsperrung der Landstraße L1189 vom Dienstag 12. September 5 Uhr bis Mittwoch 20. September 24 Uhr.

Bei der vorherigen Vollsperrung wurde das zweite, noch alte, Teilbauwerk abgerissen. Weiterhin wurden schon die Fundamentplatten für den Neubau betoniert. Jetzt müssen, wie schon bei dem ersten Bauwerk, das Traggerüst und die Schalung hergestellt werden.
Deshalb ist die erneute Vollsperrung der L1189 nötig.

Die Umleitungsstrecken sind, da gibt’s keine Änderungen, wieder die selber. Diese haben sich bereits bei den vorangegangenen Vollsperrungen bewährt:

• U1 Stuttgart – Sindelfingen: von der L1189 auf die L1188 am Frauenkreuz vorbei zur K1008 nach Warmbronn, dann über die K1009 zur B295, an Renningen vorbei zur B464 nach Magstadt, der Südumgehung Magstadt (L1189) folgend bis zur K1065.

• U2 Sindelfingen – Stuttgart: von der L1189 über die K1065 und die K1005 zur Südumgehung Magstadt (L1189) der Beschilderung zur BAB folgend über die B464 zur B295. Dann via K1008 zur L1188 zur L1189 Richtung Stuttgart.

Infos Regierungsministeriun Stuttgart Text/Fotos Helmut Werner

 

Behinderungen auf der A81 Montag 11.September – 19.September zwischen Engelbergtunnel und Ausfahrt Stuttgart Zuffenhausen (Fahrtrichtung Heilbronn) wegen Fahrbahndeckenerneuerung.

Noch während den Sommerferien sollte die Fahrbahndecke vom Nordprotal des Engelbergtunnels bis zur Anschlussstelle Stuttgart Zuffenhausen auf einer Länge von ca. 7km erneuert werden. Dabei werden auch der Standstreifen und die PWC-Anlage Gerlinger Höhe saniert. Es werden die Deckschicht und teilweise auch die Binderschicht erneuert. Während der Bauphase an der PWC-Anlage werden keine Parkmöglichkeiten bestehen.
Auf der östlichen Seite werden auch die Zufahrtsrampen und Ausfahrtsrampe der Anschlussstelle Stuttgart Feuerbach/Stuttgart Zuffenhausen erneuert. Weiterhin werden 2 neue Nothaltebuchten gebaut. Alles soll ab Dienstag 19 September beendet sein. Diese Erhaltungsmaßnahme kostet rund 8,2 Millionen Euro und wird vom Bund übernommen.

Sindelfingen, Marktplatz, Sperrung im Kreuzungsbereich Ziegelstraße und Seemühlestraße Sperrung ab 11.September. Die Zeigelstraße wird für ca. 3 Wochen gesperrt, die Seemühlestraße bis Anfang November.

In der Innenstadt werden Kanalerneuerungsarbeiten und neue Medienleitungen verlegt. Daher werden am Marktplatz die Ziegelstraße und die Seemühlestraße im Kreuzungsbereich gesperrt. Behinderungen werden bis ca. Anfang November anhalten. Ein kleiner Lichtblick. Die Bauarbeiten an der Zeigelstraße sollen aber schon nach drei Wochen beendet sein (ca. 2.Oktober).

Infos Stadt Sindelfingen

Sindelfingen, Fronäckerstraße – Amundsenstraße, Fahrbahndeckenerneuerung. Die Verbindung von Maichingen nach Sindelfingen über die Fronäckerstraße ist vom Montag 18.September bis 30.September voll gesperrt.

Bei dieser Baumaßnahme wird die Fahrbahndecke im gesamten Kreuzungsbereich erneuert. Daraus ergibt sich das das Gewerbegebiet Mittelpfad je nach Bauphase unterschiedlich angefahren werden muss. In der ersten Bauphase vom 18. – 24.Sepember ist das Gewerbegebiet Mittelpfad von Maichingen zugänglich. Der zweite Bauabschnitt beginnt ab dem 25.September und ab diesem Zeitpunkt ist die Zufahrt zum Industriegebiet nur von Sindelfingen her möglich. Für alle Verkehrsteilnehmer die von Maichingen nach Sindelfingen wollen ist dieser Weg über die Fronäckerstraße während den gesamten Bauarbeiten nicht möglich. Wenn alles gute geht sind diese Bauarbeiten am 30.September beendet. Aber es bleibt die Frage wann an der anderen Kreuzung die Fahrbahndecke erneuert wird.

Infos Stadt Sindelfingen