Tag Archives: Comic Con Germany

Comic Con Germany / CCon – Messe Stuttgart – 2019

29. – 30. Juni 2019, Messe Stuttgart, CCon, Comic Con Germany.

An diesem Wochenende fand die vierte Comic Con Germany auf der Landesmesse Stuttgart statt. Auch bei dieser Ausgabe der CCon gab es wieder höchste Temperaturen bis 39 Grad in Deutschland. Für die Cosplayer bedeutet das, wie schon die letzten male schwitzen, schwitzen und nochmals schwitzen. An diesen zwei Messetagen wurden 35 000 Gäste auf der Landesmesse Stuttgart gezählt. Damit war auch die vierte Ausgabe des Fan-Fests, der Comic Con Germany ein großer Erfolg.

Stars auf der Messe

Wie schon bei den Comic Con’s vorher waren Stars aus Filmgeschichte, TV-Serien und Kinofilmen auf der Messe. Selbstverständlich konnten auch Autogramme der Stars erworben und Fotosession gebucht werden.
Diesmal waren folgende Stars auf der Messe:
Richard Dean Anderson (MacGyver, “Jack”O’Neil von Stargate)
Karen Gillan (Guardian of the Galaxy, Avengers, Doctor Who)
Pom Klementieff (Guardians of the Galaxy vol.2, Avengers)
Jonathan Frakes (Star Trek, X-Faktor)
Brent Spiner (Star Trek, Warehouse 13, Independence Day)
Iwan Rheon (Game of Thrones, Marvel’s Inhumans)
Lou Ferrigno (Der unglaubliche Hulk, Kings of Queens, Avengers)
Alexander Dreymon (The Last Kingdom)

Ach ja diese und viele andere Fotos gibt es auch auf meiner anderen Website nx.werner-sindelfingen.de

In der Halle präsentierten die Comic-Verlage ihre Neuerscheinungen. Teilweise auch bei den Verlagen sowie an eigenen Ständen konnte man die Zeichner finden und bei Ihrer Arbeit zusehen. Auf Wunsch wurden auch eigene Zeichnungen für die Gäste speziell angefertigt.
Samstags wie auch sonntags, um 15:00 Uhr, wurde im Rothauspark ein dann ein Gruppenfoto der Cosplayer geschossen. Am Samstag um 17:00 Uhr fand dann im Atrium der Solo-Contest und Sonntag um 13.00 Uhr der Group-Contest statt. Der Costume Contest gehört mittlerweile genau so zu einer Con wie auch die Cosplayer. Für alle Gäste natürlich ein besonderes Highlight. Spannende Preise, zusammengetragen von diversen Sponsoren warten dabei auf die Cosplayer.

Der neue Termin für die Comic Con Germany steht übrigens auch schon fest.
Die nächste CCon findet am 11. und 12. Juli 2020 statt.

Text / Fotos Helmut Werner (auch auf der Webseite — nx.werner-sindelfingen.de)
Fotos von der Comic Con 2018 gibt es hier

CCon 2018 – Comic Con Germany – Messe Stuttgart

30.6.-1.7.2018, Messe Stuttgart, Comic Con Germany 2018.

Es war wieder einmal soweit. Comic-Künstler, Verlage, und Cosplayer fanden sich auf dem Messegelände in Stuttgart ein. Es ist immer ein riesiges Fan-Fest für alle die sich für Comics aller Art begeistern.

An diesem Wochenende fand die dritte Comic Con Germany nach amerikanischen Vorbild auf der Landesmesse Stuttgart statt. Nach dem Schlussbericht der Messe Stuttgart besuchten 40 000 Gäste dieses Event. Zwar weniger als das letzte Jahr was aber der allgemeinen Stimmung keinen Abbruch tat.

Jetzt aber zur Messe.
Das besondere auf jeder Comic Con sind natürlich auch die Stars. Besonders begehrt war dieses Jahr “Nikolaj Coster Waldau”. Der einzige Wehrkurstropfen dabei ist, da kommen dann locker neben dem Eintritt Ausgaben von deutlich über 100€ zusammen. Wer zusätzlich noch den VIP Status haben möchte kann noch einmal über 100€ ausgeben. Darf dann auch ohne lange an zustehen sein Star besuchen und das Autogramm bekommen. Bei diesem VIP Status ist allerdings das Entgelt für das Autogramm nicht enthalten. Echte Fans schreckt das alles aber nicht ab.

Bei all dem Rummel um die Stars, den neu beworbenen Filmen und Programmen sollte man die vielen Comiczeichner in der „Comiczone“ nicht vergessen. Stunden werden da benötigt um die oftmals aufwändigen Zeichnungen herzustellen. Wer Interesse an solchen Arbeiten hatte konnte diese auch hier käuflich erwerben. Meist kommt man da mit weniger Geld aus.

Also für richtige Fans von Comics und den Filmen lohnt sich diese Messe allemal. Gesehen hat man das an den vielen Cosplayern die mit Leib und Seele dabei sind und auch an dem weit gefächerten Fachpublikum.
Selbst die Mischung der verschiedenen Comic Charaktere gaben der Messe eine besondere Note und nebenbei interessante Fotomotive.
Auf diesem Wege möchte ich mich nochmals bei allen Cosplayern bedanken die sich bereitwillig für ein Foto stellten. Natürlich möchte ich auch gerne den Wunsch erfüllen diese Fotos zu veröffentlichen. Vielen Dank!
Text/Fotos Helmut Werner

Comic Con Germany 2017 – ein weiterer Erfolg, -Messe Stuttgart-

1. – 2. Juli 2017, Comic Con Germany, Messe Stuttgart.

Auch mit der zweite Comic Con Germany ging erfolgreich ein großes Fest für Fans und Cosplayer zu Ende. Laut Messe-Stuttgart haben auch dieses Mal 50 000 Gäste die Convention besucht. Aufgrund dieser Menschenmenge war es zeitweise recht schwer durch die Gänge zu kommen, vor allem für die Cosplayer.
In diesem Jahr feierte außerdem Panini den 20. Geburtstag und verteilte deshalb kostenlos tausende von Comics. Abgerundet wurde der bunte Popkultur-Event durch eine Vielzahl von Händlern und Ausstellern, zu deren Highlights die atemberaubende LEGO® Modellausstellung und die Star Wars® Erlebniswelt gehörten, die eine einzigartige Fotokulisse bot.

Belegt waren die Halle 1, Helle 3, das Atrium und der Rothauspark. Wie schon im vergangenem Jahr (Comic Con Germany 2016) waren auf der Messe über 45 000 qm für dieses Event reserviert. Natürlich sind auch Stargäste aus TV und Kinofilmen auf der Messe vertreten gewesen. Selbstverständlich standen die vielen weltbekannten Schauspieler auf der Convention auch für Autogramme und Fotos zur Verfügung. Dafür war eigens eine Zone in Halle 3 eingerichtet worden. (Die Photosessiontickets, Autogrammtickets waren an eigenen Verkaufsständen zu bekommen.) Im Atrium stellten sich dabei die Schauspieler teilweise bis zu 1 Stunde dem fragenden Publikum.

Für Matthias Neumann und Dirk Bartholoma, die Organisatoren der Comic Con Germany, war es auch dieses Jahr ein großer Erfolg der alle Erwartungen sprengte.
Kurzum persönlich fand ich in diesem Jahr die Aufteilung ein wenig besser und so konnten sich die nationalen, Internationalen Comic-Verlage, Stars und Zeichner besser präsentieren.
Wie schon beim letzten Mal war bei Cosplayer-Contest im Atrium absolut kein Durchkommen mehr. 36 Cosplayer stellten sich der Jury um einen der begehrten Preise beim Cosplaycontest zu gewinnen.

Die nächste Comic Con Germany 2018 findet übrigens vom 30.06. bis 01.07.2018 statt

Infos Messe Stuttgart, Text/Fotos Helmut Werner

Terminvorschau – Was gibt’s in nächster Zeit? – Comic Con / Messe Stuttgart

1.7. – 2.7.2017, Comic Con Germany  Messe Stuttgart.

2017, die zweite Auflage der Comic Con Germany. Mit ca. 50 000 Besuchern bei der ersten Comic Con 2016 war die Messe bereits ein voller Erfolg. Die Veranstalter haben es sich zur Aufgabe gemacht diesen Erfolg zu steigern.

Hier kurz ein paar Daten:
Ausstellungsfläche über 40 000 qm
Auf dieser Fläche findet man wie schon beim letzten Mal Comic-Verlage, Cosplay, Hollywood Stars, Filmproduktion, Audiobooks, Ausstellungen.

Ein kleiner Hinweis, Nicht alle Angebote auf der Comic Con sind mit dem Eintrittspreis bereits bezahlt. Die Messe ist nach dem Amerikanischen Vorbild gestaltet und so sind Autogramme , Foto-Shootings und manch anderes noch mit weiteren Kosten verbunden.

Geöffnet hat die Messe am 1.7.2017 von 9:00 – 18:00 Uhr und am Sonntag von 9:00 – 17:00 Uhr.

Infos Messe Stuttgart, Text/Fotos Helmut Werner (Fotos der letzten Comic Con)

 

 

Comic Con Germany – 25/26.6.2016 – Messe Stuttgart

25/26.6.2016, Stuttgart, Comic Con Germany.

Erfolgreicher Start der Comic Con Germany nach amerikanischem Vorbild. Laut Pressemeldung feierten 50.000 Gäste auf über 45.000 qm dieses Popkultur-Event.

Bemerkenswert in der Comic-Zone die vielen jungen aufstrebenden Zeichnern, die Schriften, Comics, Postkarten und Bilder liebevoll zeichnen. Insgesamt zeigten 380 Zeichner ihre Fähigkeiten auf der Messe. Daneben, bei den vielen Verlagen, wurde von Sammlerstücken, handsignierte Büchern, Sonderausgaben einiges zum lesen angeboten.

Für ein umfassendes Angebot sorgten auch die 200 Austeller von Merchandise-Stände, Sammelkarten, Filmrequisiten, Bekleidung, Filmen und DVDs. Beim James Bond Club, und auch bei verschiedenen anderen, bekam man kostenlose Fotos vor der passenden Dekoration oder auch mit Modells.
Für mich aber waren die Stars auf der Comic Con die vielen Cosplayer die mit ihren Kostümen die vielen Besucher begeisterten. Zu diesem Thema gab es auch Workshops und Vorträge. Bei leichten Defekten gab es auch einen kleinen, mobilen Reparaturservice.
Der Amerikanische Stil dieser Messer kam hier im Schwabenland (oder auch Europa) nicht so richtig an. Einige der kostenpflichtigen Zusatzangebote wurde von den Besucher nur spärlich angenommen. Man erwartet hier also von einer Messe das mit dem Eintrittspreis das meiste abgedeckt ist und nicht für jedes Extra noch Kosten fällig werden.

Alles in allem die Comic Con Germany ist eine Messe die bestimmt auch 2017 wieder einen großen Zulauf finden wird. Die Comic Con Germany 2017 findet am 1. und 2. Juli statt.
Hier noch einige Impressionen von der Comic Con Germany und nochmal meinen Dank an die Cosplayer die sich auf meine Fotoanfrage bereitwillig präsentierten und bei dieser Hitze an diesem Tag und in der Halle Schwerstarbeit leisteten.

Fotos / Text Helmut Werner

—————————————-

Vorschau 25/26.6.2016, Stuttgart, erstmalig die “Comic Con Germany”, Messe Stuttgart.

Schon in der Pressemitteilung vom 17.6. stand das alle Comic Con Germany Tickets aus dem Vorverkauf bereits vergriffen sind. Die Gute Nachricht, es gibt noch einige, wenige Karten an der Tageskasse.
Seit ca. 3 Jahren arbeiten die beide Macher, Dirk Bartholomä und Matthias Neumann, an der Organisation der Comic Con Germany. Als Veranstalter sind sie schon seit 1992 aktiv unter anderem mit der Fedcon, Hobbitcon. Das Ergebnis dieser ersten Comic Con kann sich sehen lassen. Oftmals handelt es sich bei einer Comic Con um eine reine Merchandising-Messe, dies soll hier nicht sein und so ist eine Menge Entertainment mit dabei. Über 30 Stargäste aus Fernsehserien und Filmen, Foto-Shootings mit den Stargästen, Autogrammstunden, einige Bondgirls und einen Biergarten auf der Galerie. Diese Convention hat ihre Wurzeln in Amerika und so werden auch für diese Comic Con Germany einige Amerikanische Eigenarten gelten.
Als Beispiel: Wie will man Amerikanische Stars nach Deutschland locken? Natürlich mit Geld, und deshalb kosten Autogramme und Foto-Shootings Geld. Die kosten für die Autogramme liegen zwischen 20 – 100 Euro. Diese Praxis ist in Amerika üblich.
Für Startrek-Fans gibt es einen Nachbau eines Startrek-Maschinenraum und viele Startrek-Requisiten.
In der Comic-Zone gibt’s auch Gespräch + Comic Comedy (Die Simpsons auf Schwäbisch) mit „Schwäbman“ Dodokay.
Workshops für Kostüme und Rüstungen, Lego Dioramen und vieles mehr.
Auf Grund der großen Resonanz des Vorverkaufs ist eine weitere Messe für den 1/2.7.2017 geplant.

Fotos von der Pressekonferenz und Text Helmut Werner