Category Archives: Ausstellungen

Messehalle Sindelfingen – “Haus & Energie” die letzte Messe vor dem Eigentümer-Wechsel am 1.4.2022

Sindelfingen, April 2022, “Arte” und “Haus & Energie” waren die letzten Messen in der Messehalle Sindelfingen.

Viele, aber bei weiten nicht alle Bekannten Aussteller, waren bei der letzten Messe vertreten. Besonders am Stand der Verbraucherzentrale war deutlich zu beobachten, dass zurzeit die Energiepreise enorm gestiegen sind.
Genauso verhielt es sich auch in den Vortragsräumen der Messe.

Was mir aber schon lange nicht mehr passiert ist, ist die Tatsache, dass man bei verschiedenen Händlern, wie früher mal einfach abgespeist wird.
Mit Wortlauten: Wollen sie nur eine Beratung oder wir können uns hinsetzten und ich mache ihnen ein Angebot, was sie dann unterschreiben können.
Speziell bei Heizungen mit Solarthermie und Wärmepumpen. Das zeigt mir, die haben es zurzeit einfach nicht mehr nötig anständig zu beraten! Wie bei den meisten Waren, richtige Schnäppchen lassen sich in der momentanen Lage sowieso nicht machen.
Traurig, aber wahr:
“Das Leid und die Angst der Menschen ist dem Unternehmer sein Gewinn.”

Auch wenn man bei den meisten Ausstellern ordentlich beraten wurde. Solche “schwarzen Schafe” versauen einem dann doch den Messebesuch.

Wie üblich war die Sindelfinger Messe eine Messe, bei der man sich beraten lassen konnte und auch kleinere Waren direkt einkaufen und mitnehmen.
Genauso unterschiedlich war deshalb auch das Feedback der Verkäufer.

Weitere Nutzung

Am 1. April 2022 war dann die Übergabe des Gebäudes an den neuen Besitzer. Vorübergehend wird die Messehalle jetzt als Flüchtlingsunterkunft genutzt werden.

Bericht / Fotos Helmut Werner, Neuweiler
Werbefreie Berichte – Wenn sie mich aber unterstützen und mir helfen wollen –  Hier gehts zu meinen Werbepartnern!

ARTe Sindelfingen 2022 – 17. bis 20. März 2022

ARTe Kunstmesse ein letztes Mal in Sindelfingen.
Seit 2016, mit zwei Jahre Pause, öffnete die Arte am 17 – 20. März zum fünften und letzten Mal in Sindelfingen.

Nachdem es 2020 und 2021 aufgrund der Pandemie keine ARTe Kunstmesse in Sindelfingen gegeben hatte, sollte es jetzt wenigstens ein würdiger Abschied sein.
Jedoch hatte ich den Eindruck, dass sich viele interessierte Gäste, aufgrund der hohen Infektionszahlen nicht so recht trauten. So wurde es leider nichts mit einer richtig vollen Halle.

Die Messe

Nach der obligatorischen Eingangskontrolle war der Weg frei in die Halle. Insgesamt 90 Galerien und ausgewählte Künstler präsentierten hier ihre neuesten Werke.

Wie bei allem, so auch speziell im Kunstbereich, ist das Spektrum extrem groß. Was dem einen gefällt, findet ein anderer völlig uninteressant. Genau dies macht ja eine solche Messe aus.
Genauso unterschiedlich war da auch das Feedback der Aussteller.

Mit Künstlern reden und auch die Kunst genießen soll es aber auch im Jahr 2023 wieder geben. Zwar an einem anderen Ort, aber immer noch in der Metropolregion Stuttgart.
Dies versprachen das ARTe Team Manuela Schabla und Andreas Kerstan.

Bericht und Fotos Helmut Werner
Werbefreie Berichte – Wenn sie mich aber unterstützen und mir helfen wollen –  Hier gehts zu meinen Werbepartnern!

Messeherbst in Stuttgart – Familie & Heim sowie 8 weitere Messen

18.11.2021

Auftakt des Messeherbsts auf der Landesmesse Stuttgart.

An diesem Donnerstag starteten die ersten 4 Messen,
Spielemesse
Familie & Heim
eat & style
Kreativ

Jetzt am Freitag folgen dann die restlichen fünf.
Mineralien Fossilien Schmuck
veggie – frei von
Yoga World
Animal
Design Fest

Als Gast neu dabei das Straßenmusikfestival.
Seit 20 Jahren in Ludwigsburg bekannt und pandemiebedingt dort abgesagt, findet es dieses Jahr auf dem Stuttgarter Messeherbst statt.
Im Atrium, Halle 4 und Halle 6 sind die Künstler auf den Bühnen zu finden.

Endlich wieder Messe!
So wird sie beworben. Aber als wenn es nicht sein sollte, gingen die Infektionszahlen vor Messestart wieder in die Höhe. Demzufolge startete der Messeherbst unter 2G Regeln.
Weniger Stände und breitere Gänge sind die deutlichen Zeichen der Messemacher, um die Veranstaltung auch unter diesen Umständen zu ermöglichen.

Vom 18. – 21.11.2021
Stuttgarter MesseHerbst
Der Herbst wird bunt!
Es gibt KEINE Kassen vor Ort. Tickets ausschließlich ONLINE!
Auf dem gesamten Messegelände gilt eine Maskenpflicht für Personen ab 6 Jahren.

Impfaktion

Boostern auf der Messe
Alle impfwillige BesucherInnen, die eine Impfauffrischung benötigen, können in Halle 6 das mobile Impfzentrum nutzen.

Bericht / Fotos Helmut Werner

 

Die “60. Interboot in Friedrichshafen” – 18. – 26. September 2021

Die Messe Friedrichshafen meldet:
“Gelungener Auftakt der 60. Interboot in Friedrichshafen”

Letztes Jahr (2020) gab es noch die “Interboot -Spezial-Edition”.
Somit  ist die 60. Interboot Friedrichshafen weltweit wieder die erste große Wassersport-Hallenmesse zur hoffentlich zu Ende gehenden  Coronazeit. Die Interboot zelebriert in diesem Jahr zu ihrem Geburtstag mehr Ausstellungsfläche, größerer Ausstellerzahl und einem Plus an Booten im Vergleich zur Special Edition im letzten Jahr.

Rund 280 nationale und internationale Aussteller aus 13 Ländern in sechs Messehallen plus Foyers und Freigelände zeigen Boote, Funsport und Zubehör.

Belohnt wurde die Messe Friedrichshafen und auch die Aussteller gleich am ersten Messewochenende mit 17 500 Besucher und Freunde des Wassersports.

Dieses Jahr bietet die Interboot wieder, wie gewohnt, die lang ersehnte Plattform mit Netzwerken zum Austauschen und Einkaufen. Die Aussteller haben sich natürlich auch gut vorbereitet Trends und Neuheiten der kommenden Saison zu präsentieren. Fachliches Wissen vermitteln Seminare, Vorträge, Workshops und Beratungen im Rahmen der Interboot Academy, dem Segel- & Reise-Kompetenz-Center und der Charter- und Törnberatung.
Weiterhin stoßen wir in diesem Jahr auf den 60. Geburtstag an und bieten deshalb auch einen kleinen Rückblick auf die vergangenen 60 Jahre der Interboot.

Bericht und Fotos vom Presserundgang sowie Eröffnungstag
Helmut Werner


The Zoom – 30 Hintergründe für Fotoshootings – Messe Sindelfingen

Wer kennt sie nicht, die Selfie-Boxen auf den Messen und Veranstaltungen ….

… jetzt gibt es eine Neuigkeit von der Messe Sindelfingen:

The Zoom!

…..  ab dem 6.10.2020 befinden sich 30 ausgefallene Settings als Kulissen für Selfie-Fans, Singles, Paare und Familien im Pavillon der Messe Sindelfingen um einfach mal einige Fotos in  ihrer Lieblingskulisse zu machen.
Wenn man so am Eingang steht kommen evtl. noch Zweifel auf, was kann ich da machen. Wenn aber die erste Idee gekommen ist, läuft alles Weitere von selbst. Die Dekorationen decken viele Möglichkeiten ab und es ist für alle was dabei.
Noch bis zum 10. Januar 2021 gibt es im Pavillon der Messe Sindelfingen die Settings, um die Möglichkeit zu nutzen zu Posen und Selfies zu machen.

Tipp

Einen Tipp möchte ich noch geben. Nehmt wichtige Accessoires und weitere Bekleidung mit.  Zum Umziehen stehen nämlich Umkleidekabinen zur Verfügung. Es wäre einfach schlecht, bei den vielen Möglichkeiten an Kulissen, nicht die richtige Bekleidung dabei zu haben.
Einige der Kulissen sind ja auf meinen Fotos zu sehen

Wie läuft es ab?

Die Veranstaltung findet im Pavillon der Messe Sindelfingen statt.
Eintrittskarten gibt es Online unter:
https://www.the-zoom.de/

Geplant sind pro Besucher-, Gruppen zwei Stunden für den Foto-Event in „The Zoom“.
Tickets sind nur online erhältlich. Gültigkeit für den Eintritt zum gebuchten Slot.
Tickets können höchstens bis 2 Stunden vor Veranstaltungsbeginn gebucht werden. Danach gibt es keine Garantie für den Einlass. Kontaktloses Bezahlen wird in vielen Bereichen der Messe Sindelfingen eingerichtet. Barzahlungen werden bestmöglich vermieden.

WEITERE CORONA-MAßNAHMEN:

  • Unsere Klimaanlage sorgt für einen kontinuierlichen Luftaustausch.
  • Beim Umherlaufen tragen die Besucher eine Mund-Nasen-Bedeckung. Während des Fotografierens kann der Mund-Nasen-Schutz abgenommen werden.
  • An jeder interaktiven Kulisse steht ein Ständer mit Desinfektionsmittel bereit.
  • Während des Aufenthalts soll Abstand zu anderen Besuchern gehalten werden.
  • Nach jedem 2-Stunden-Slot wird eine Grundreinigung durchgeführt.
  • Besucherlisten werden geführt und die Gesamtzahl der Besucher wird beschränkt.
  • Bargeldloses Zahlsystem.

Bericht / Fotos Helmut Werner

In eigener Sache:
Meine Berichte sind Werbefrei. Ausrüstungsteile und Bekleidung sind nicht gesponsert. Selbst Fotoausrüstung und auch das Internet Hosting werden von mir persönlich finanziert. Wenn sie mir dabei Helfen wollen, gibt es auf meiner Seite:
https://werner-sindelfingen.info/
unter der Überschrift “Werbefrei” Partner, über die sie Einkäufe tätigen können. Wen ihnen also meine Berichte gefallen würde ich mich sehr über Unterstützung freuen.
Vielen Dank.