Category Archives: Böblingen / Sindelfingen

Sindelfinger Weihnachtsbasar – 11.November – 19.November 2017 Messehalle Sindelfingen

11.11. – 19.11.2017, Messehalle Sindelfingen, Sindelfinger Weihnachtsbasar.

Seit diesem Wochenende (11.11.2017) läuft in der Sindelfinger Messehalle der Sindelfinger Weihnachtsbasar. In der kleinen großen Messe, der erfolgreichste private Messegesellschaft der Republik, stehen alle Zeichen auf Weihnachten. Der Sindelfinger Weihnachtsmarkt hat schon seit über 40 Jahre seinen Stammplatz im Terminkalender der Sindelfinger Messe. Eigentlich ist der Weihnachtsbasar seit Anfang, gleich nach dem Bau der Messehalle, mit dabei. Hier auf dem Weihnachtsmarkt gibt es alles aus den Bereichen Wohnen, Schönheit, Schmuck, Kulinarik, Gesundheit usw. Vergessen darf man auch das viele Nützliche für Haus und Garten nicht. So macht Schenken wieder Spaß.

Auch das bunte Rahmenprogramm macht den Weihnachtsmarkt zu einem attraktiven Ziel für die ganze Familie. Natürlich kann bei einem Besuch auf dem Weihnachtsmarkt die Küche zuhause kalt bleiben den Getränke, Wein, Sekt und schlemmen kommt hier auch nicht zu kurz. Der Sindelfinger Weihnachtsbasar ist auch ein Zeichen das die Adventszeit nicht mehr weit ist.

Jetzt gibt es noch einige Fotos vom Eröffnungstag.
Weitere Termine der Sindelfinger Messe sind: 25.11.2017 Hallenflohmarkt Herbst 2017, 1.12 – 3.12.2017 Fisch & Reptil 2017 eine ganz neuen Messe gibt es am 17.2. – 18.2.2018 die “Grill & BBQ 2018”.

Text/Fotos Helmut Werner

 

Vorgeschmack auf Sylvester – Vorschießen beim Kömpf Baumarkt 4.11.2017

4.11.2017, Vorschießen Kömpf Bauzentrum Darmsheim, Feuerwerk von Blackboxx, Nico, Jorge, Weco, Zink, Umbrex, Skyfire Feuerwerk und fireworks and effects.

Einen Vorgeschmack auf Sylvester gab es am Samstag auf dem Gelände vom Bauzentrum Kömpf. Ein exklusives Vorschießen mit Markenfeuerwerk und keiner Billig- oder NoName-Ware. Das Besondere an dieser Produktpräsentation, das Feuerwerk sehen, am gleichen Abend direkt vorbestellen und dabei 10% Ermäßigung bekommen. Bei diesem Vorschießen wurden 29 verschiedene Feuerwerkskörper vorgeführt. Die Feuerwerkskörper haben unter anderem so klangvollen Namen wie “Hypnotica”, “Lila Lena”, “New Generation 7” oder “Peter der Große”.. Natürlich gab es dazu auch jede Menge Informationen zu den einzelnen Feuerwerkskörper und dessen Hersteller.

Wie schon in den vergangenen Jahren war auch diesmal der Parkplatz auf dem Baumarktgelände für den Event passend hergerichtet. Neben dem Baumarkteingang war die Bewirtung aufgebaut. Verschiedene Getränke wie Cola, Fanta, Bier und passend für die kalte Jahreszeit Glühwein. Ebenso wurden auch verschiedene Speisen vom Grill angeboten. Auch wenn es nicht so kalt wie im Vorjahr war, waren dennoch an verschiedenen Stellen Feuerschalen aufgestellt. Aber wem es dennoch zu kalt war konnte sich auch im Baumarkt aufwärmen.

Nach der Demonstration der Feuerwerkskörper wusste dann jeder über die verschiedenen Herstellern von Feuerwerk Bescheid und auch das maximal 500g Sprengstoff in einem Sylvester Batteriefeuerwerk der Kategorie F2 erlaubt sind. Jetzt gab es noch eine kurze Pause in der sich die Gäste aufwärmen und stärken konnten. In dieser Pause wurde auch das Abschluss Feuerwerk vorbereitet.

Bei diesem Abschluss Feuerwerk kam dann endgültig Sylvester Stimmung auf und es fehlte nur noch der Sekt. Von mir gibt es wie immer noch einige Fotos von diesem vorschießen. Wer das alles verpasst hat für den gibt es noch eine weitere Chance.
Am Samstag den 11.11.2017 im Brauzentrum Kömpf in Calw gibt es noch mal ein vorschießen mit der Firma Skyfire und fireworks and effects aus Sindelfingen. Also nicht vergessen es lohnt sich.

Text/Fotos Helmut Werner

Maichingen – Einweihung des Bolzplatz Allmendäcker

26.10.2017, Maichingen Allmendäcker, Einweihung des Bolzplatzes.

Die Events werden immer größer, aufwendiger und teurer. Meistens werden auch nur solche in der Presse erwähnt. Firmen und der Einzelhandel wünschen sich immer mehr Umsatz. Internetseiten sehen auch meistens nur den Trafik.
Das alles trifft auf das folgende Ereignis/Bericht nicht zu.
Kein großes Event, kein großer “Bahnhof”, kein großer Umsatz und auch den Trafik meiner Seite wird dieser Bericht nicht in die Höhe treiben. Aber er ist in meinem Ortsteil und deshalb habe ich mich entschlossen einen kleinen Bericht zu schreiben. Es handelt sich nur um einen unscheinbaren Termin. Ganz einfach um einen Bolzplatz.

Bolzplatz-Allmendäcker

Es geht um die Einweihung eines Bolzplatzes in Maichingen. Hier im Allmendäcker, ein paar Meter entfernt, war schon vor vielen Jahren ein Bolzplatz gewesen, der wegen Baumaßnahmen weichen musste. Auch war der alte Bolzplatz nicht sehr attraktiv denn wer zweimal hingefallen war, war von oben bis unten voll mit Schlamm und Dreck eingesaut. (Auch wenn ich schon damals nicht in die Zielgruppe gepasst habe bin auch ich auf dem alten Bolzplatz schon im Dreck gelegen.) Jetzt aber gibt es einen neuen, schönen Bolzplatz der keine Schlammpfütze mehr ist. Dieser Platz ist schnell vom Baugebiet Allmendäcker I sowie von dem zukünftigen Baugebiet Allmendäcker II erreichbar.
Die Einweihung fand am 26.10.2017 um 16:00 Uhr statt. Eingeladen haben das Amt für Grün und Umwelt, das Jugendbüro und Oberbürgermeister Dr. Bernd Vöhringer. Der Oberbürgermeister ließ es sich auch nicht nehmen selbst auf das Tor zu schießen.

Text/Fotos Helmut Werner

9.8. – 6.9.2017 – Sindelfingen rockt! – jeden Mittwoch von 18:00 – 22:00 Uhr

23.8.2017, The Beatles Tribute Band – Help! Marktplatz Sindelfingen.

Sindelfingen rockt, Eine Veranstaltung mitten in den Sommerferien. Die Idee wurde 2015 geboren um den zuhause gebliebenen etwas Besonderes zu bieten. Gleich die erste Veranstaltung hat gezeigt, dass so etwas einfach gefehlt hat. Schon im Vorfeld wurden die Livekonzerte von den Fans fest eingeplant.

Am 23.8.2017 wurden also mit Spannung “The Beatles Tribute Band – Help!” erwartet. Viele hatten schon vorausgesagt hier wird es voll. Es wurde aber Knallvoll auf dem Marktplatz in Sindelfingen. Alle Gäste freuten sich an diesem Abend über das warme milde Wetter und der super Stimmung auf dem Marktplatz. Wer einmal einen Platz hatte gab diesen auch nicht wieder her und ein Herauskommen aus der Menschenmenge war sowieso fast unmöglich.

Kurzum bei diesem Auftritt passte einfach alles. Musik, Kleidung, Deko und Gestik alles okay. Selbst Veranstalter Johannes Leichtle zeigte sich Begeistert über diesen Erfolg dieser Band. Wer die Band verpasst hatte, der konnte einen Weiterer Auftritt am Samstag, auf dem Leonberger Strohländle bewundern. Kein Wunder auch hier ist Johannes Leichtle der Veranstalter. Beide Veranstaltungen kosten keinen Eintritt denn Leichtle bietet alles inkl. Catering, Events und Gastronomie.

Einige Fotos gibt es natürlich auch von mir. So macht “Summer in the City” richtig Spaß.
Fotos/Text Helmut Werner

A81 – Anschlußstelle Böblingen-Hulb – 29.6. / 7:00 Uhr – 2.7.2017 / 20:00 Uhr

29.6. / 7:00 Uhr – 2.7.2017 / 20:00 Uhr. Anschlussstelle Böblingen-Hulb, Sperrungen im Rampenbereich zur B464 in beiden Fahrtrichtungen.

Zurzeit war es gelegentlich möglich trotz den Vorwegweisern die Autobahn A81 an der Anschlussstelle Böblingen Hulb zu verlassen. Jetzt aber hat das RP-Stuttgart wieder eine Meldung herausgebracht das die Rampen gesperrt werden.

In Fahrtrichtung Singen ist die Anschlussstelle in dieser Zeit vollständig gesperrt.
Man kommt in dieser Zeit nicht auf die B464 weder nach Rennigen noch nach Holzgerlingen.

In Fahrtrichtung Stuttgart kann während der Sperrung nur nach Holzgerlingen gefahren werden. Die Zufahrt auf die B464 Richtung Rennigen ist aber nicht möglich.

Über das Baustellen-Informationssystem können die Baustellen auch eingesehen werden.

Infos RP-Stuttgart / Text Helmut Werner