Category Archives: Messen

Die Frühjahrsmessen – Messe Stuttgart 31.3 – 3.4.2016

31.3.2016 Messe Stuttgart, Frühjahrsmessen, Eröffnungstag.

Der Große Andrang am Donnerstag 14:00Uhr. Erster Tag der Frühjahrsmessen die Heute noch bis 22:00 Uhr geöffnet hatte.

P3310010-Pano-2

Schon kurze Zeit später war schon einiges los beim “Markt des guten Geschmacks”. Auf der i-Mobility herrschte dagegen noch die Ruhe. Beim Probefahren der E-Fahrzeuge und E-Fahrräder war wenig los und die viele Fahrzeuge stehen den wenigen Interessenten zur Verfügung. Donnerstag ist eh der Geheimtipp für einen entspannten Messebesuch. Das wird sich aber am Wochenende noch ändern. Ab Morgen haben dann auch alle Messen geöffnet. Hier mal die erste Fotos von der Messe.

Fotos Helmut Werner

P3310017 P3310022

P3310032 P3310029

P3310042 P3310041

P3310046 P3310049

P3310056 P3310050

——

29.3.2016 Messe Stuttgart, Frühjahrsmessen.

Am Donnerstag öffnen die Frühjahrmessen in Stuttgart.

Frühjahrsmessen

Insgesamt sind es 8 Messen wovon 2 Messen, die “Holz Haus Energie” und die “Mineralien Schmuck”, erst ab dem 1.4.2016 geöffnet haben.

csm_1_Slow_01_ad80926264 csm_2_Garten_b9dc8cda41

csm_4_Kreativ_031e67b23b csm_3_Fair_e9d115b252

csm_5_iMob_fa61f1bcba csm_6_Yoga_NEU2015_2d75f0a308

csm_8b_HHE_neu_db8b9df675 csm_7b_MinFos_994dc0e46c

Die Öffnungszeiten der Messe sind Donnerstag ab 14:00 – 22:00 Uhr
und Freitag bis Sonntag von 10:00 – !8:00 Uhr.
Das Tagesticket für Erwachsene kostet 13.-€ incl. VVS und gilt für alle an diesem Tag geöffneten Frühjahrsmessen.

Ein paar kleine Highlights:
Am Freitag startet die “i-Mobility Rallye 2016” von der Messe Stuttgart (10:00Uhr) nach Bad Urach und wieder zurück. Insgesamt ca. 130 km mit Wertungsprüfungen und Aufgaben um die alternative Mobilität näher zu bringen und die Alltags-Tauglichkeit zu zeigen.
Auf der Garten gibt es innovative Konzepte in den Schaugärten zu bewundern, die Sprichwörtlich alles auf den Kopf stellen. Der Kooperationspartner ist hier der Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden Württemberg.

Hier noch ein paar Fotos von der Pressekonferenz zu den Frühjahrsmessen.

Logos: Messe Stuttgart
Text, Fotos Helmut Werner

P3290025 P3290020

P3290088 P3290111

P3290168 P3290117

24. Bühler Gesundheitstage – Gesundheit, Wellness, Informationen, Unterhaltung

19.3 – 20.3.2016 24. Bühler Gesundheitstage, Bühl, Bürgerhaus Neuer Markt.

Nach der Veranstaltung heißt aber auch vor der Veranstaltung. Auch wenn die 24. Bühler Gesundheitstage gerade vorbei sind, die nächsten, also die 25. Bühler Gesundheitstage, finden am 18. März von 14 – 18 Uhr und am Sonntag, den 19. März von 11 – 18 Uhr wieder im Bürgerhaus Neuer Markt statt.

So aber jetzt zu den 24. Bühler Gesundheitstagen. Gesundheitstage heißt, bewährte und neue Behandlungen, Produkte einer breiten Öffentlichkeit näher zu bringen und darüber zu informieren. Auf dieser Gesundheits-Messe gab es davon einiges. 26 Fachvorträge an diesen 2 Tagen das ist so viel, das immer 2 Vorträge Parallel stattgefunden haben. Um dabei den überblick zu behalten standen immer Helfer bereit die die Gäste zu den richtigen Vorträgen leiteten.
Wer zwichen den Vorträgen noch etwas Zeit hatte durfte gerne einen Sehtest, Blutzuckertest oder auch einen Hörtest machen. Beratung gabs auch zu Fittness und Physio sowie Krankenkasssen und Pflegeeinrichtungen.
Einfach sämtliche Themen aus Gesundheit und Wellness.

P3200040 P3200008

P3200029 P3200031

Das alles machte auch hungrig und durstig. Zwischendurch sie bei einem kleinen Imbiss stärken. Kein Problem den Speisen und Getränke waren reichlich vorhanden.
Am Sonntagnachmittag bot das Rahmenprogramm Showtanzvorführungen unter der Leitung Chris Schweitzer vom Tanz- und Gymnastikatelier und einem großen Staffellauf für jedermann, der vom TV Bühl und der Firma Hörgeräte Lorenz organisiert wurde. Das Motto: Laufen für einen guten Zweck. Für jede 5 köpfige Mannschaft wurden Spendengelder zugunsten des Fördervereins Kreispflegeheim Hub bereitgestellt. Auch mit einem Team dabei, die Wasserskiabteilung vom MYC-Greffern. Insgesamt waren 19 Teams am Start, und dabei sein ist alles. Die Siegerehrung fand anschließend am Stand der Hörgeräteakustik Lorenz statt, wobei kein Team leer ausging. Danach konnte die Messe noch bis 18:00Uhr besucht werden.

Fotos und Bericht Helmut Werner

P3200062 P3200153

P3200242 P3200441

P3200447 P3200449

P3200452 P3200462

Retro Classics 2016 – Europas größte Oldtimermesse – Stuttgart

RC2016_Logo_KV_DE_mDatum_CMYK OLYMPUS DIGITAL CAMERA

17.3.2016, Retro Classics, Oldtimermesse, Stuttgart, Messe Stuttgart,

Mit einem Preview Day am Donnerstag, 17. März 2016, öffneten sich die Hallen ab 11.00 Uhr. Erfahrungsgemäß geht es Donnerstags etwas Ruhiger zu als am Wochenende. An jedem Tag gab’s und gibt’s es ein großes Rahmenprogramm auf der Messe. Neben den Autogrammstunden, Podiumsdiskussionen, Fachvorträgen gab es am Donnerstag und Freitag zusätzlich noch eine Retro-Night mit Livemusik bis ca. 22:00 Uhr.

Laut Pressemeldung finden sie die ältesten Fahrzeuge der RETRO CLASSICS© 2016 am Stand 1Z105 auf der Galerie in Halle 1, präsentiert von der RetroClassicCultur e.V.
Mit einem Oldtimer wird ein Stück Geschichte bewahrt. Um diesen Schatz am Leben zu erhalten können hier auf der Messe die richtigen Kontakte geknüpft und falls sie Ersatzteile benötigen diese in Halle 9 bei einen Ersatzteilflohmarkt erstehen. Viele Händler und Firmen bieten Werkzeuge, Zubehör und Dienstleistungen zu ihrem Oldtimer an und erleichtern ihnen so den Werterhalt. Öle, Pflegemittel und Additive alles ist vertreten auf Europas größter Oldtimermesse, der Retro Classics Stuttgart.
Jedoch nicht alles ist das nach was es aussieht.

Wenn sie noch kein solches Fahrzeug besitzen kann sich das hier schnell ändern. Young- und Oldtimer können auch schon auf dem Messevorplatz gekauft werden.

Auf der Messe dann die gewerbliche Fahrzeugbörse und natürlich verkaufen auch die Top-Restauratoren ihre Fahrzeuge. Die sind dann neuer als neu evtl. auch mit neuer besserer Technik. Es kann als schon mal passieren das auf der Autobahn bei 180 km/h sie ein VW-Bus T2 überholt.

Mich persönlich reizt aber der Anblick der Fahrzeuge aus der Geschichte des Automobils. Die einfache Technik, an der man noch alles sieht, die auch oft noch leicht zu reparieren ist und dazu keinen Computer benötigt. Auch den amerikanischen Fahrzeugen ist ein großer Bereich gewidmet. Da gibt’s dann viel Blech und Chrom fürs Geld. LKW und Landmaschinen stehen in Halle 8. Werden aber, wie ich finde, immer weniger auf der Messe.
Zu sehen gibt es aber genug. Da heißt es “Foto nicht vergessen”

Text, Fotos Helmut Werner

Ab 18:30 Uhr ging dann die Retro-Night los. Die SWR!-Band und die Dorfrocker spielten abwechselnd bis ca. 22:00 Uhr.

47. Internationale Bootsausstellung – Boot Düsseldorf 2016

23.1.2016, Düsseldorf Messegelände, Boot Düsseldorf.

Boot Düsseldorf Öffnet seine Pforten.
Die 47.Auflage der Boot Düsseldorf startete auch diesmal mit einem Riesen Andrang. Kein Wunder die Boot Düsseldorf ist ja die weltgrößte Bootsmesse. Die vielen Besucher warteten wie immer geduldig bis sich die Drehkreuze am Eingang öffneten. Bei dem kleinen Festakt davor wurde das Publikum mit einem „Willkommen an Bord der Boot“ begrüßt. Pünktlich zu Messebeginn zerschnitten dann die Herr Michael Groschek, NRW-Minister für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr, Messechef Werner M.Dornscheid, OB Thomas Geisel und der Präsident der Boot Robert E. Marx das „Blaue Band“ und Messe war Eröffnet.
Innerhalb kürzester Zeit waren die Hallen „Sehr voll“ zur Freude der Aussteller, die gerne hilfsbereit und geduldig auf alle Fragen eine passende Antwort zu den Booten, Yachten und allen andern Wassersportarten parat hatten.
Bis 31.01.2016 hat die Messe noch geöffnet und bietet allen Wassersport Freunden die Möglichkeit sich über Segelyachten, Motorboot, Ausrüstung und Kleidung zu Informieren und zu kaufen.

Die Daten der 47. Internationalen Bootsausstellung Düsseldorf:
Temin 23. – 31.1.2016 täglich von 10:00 – 18:00 Uhr geöffnet.
17 Messehallen, 1800 Aussteller, 20 Erlebniswelten
Die Tageskarte kostet Online 16.-€ und vor Ort 22.-€

Text / Fotos Josef Wölfling

IMG_4277 IMG_4275

IMG_4274 IMG_4271

IMG_4266 IMG_4265

IMG_4263 IMG_4261

IMG_4260 IMG_4308

IMG_4304 IMG_4291

IMG_4290 IMG_4286

IMG_4281 IMG_4278

Haus & Energie 2016 – Wohnen & Ambiente – Messe Sindelfingen

21.1.2016, Haus & Energie, Sindelfingen, Messehalle, Messe Sindelfingen.

Die Große Kleine, Messe Sindelfingen, hat heute Vormittag die Tore für die “Haus & Energie 2016” geöffnet. Für Wohnungs-, Eigenheimbesitzer, Bauherren und Modernisier ist diese Messe es ein wichtiger Termin im Kalender. 4 Tage lang, täglich von 10:00 – 18:00 Uhr hat die Messe geöffnet. Diesmal mit neuem Bereich “Wohnen & Ambiente”

Auf dieser Messe finden sie Spezialisten für alle Belange wie Heizung, Dächer, Holzbau, Terrassen, Treppen und Wasser/Abwasserleitungen. Wobei meine Aufzählung bestimmt nicht komplett ist.

Viele Abwasserrohre sind undicht oder neigen zum Verstopfen, und ihre Besitzer wissen es oft gar nicht. Dann ist es Zeit für eine nähere Untersuchung, wie dies geschieht, zeigt man Ihnen auf der Messe.

Wenn Sie eine neue Heizung brauchen, stellt sich natürlich die Systemfrage. Die Auswahl ist groß. Öl, Gas, Pellet oder vielleicht doch lieber eine Wärmepumpe. Vielleicht gibt’s auf der Haus & Energie die Antwort.

Zwei weitere Themen auf der diesjährigen Messe der Einbruchschutz und das vernetzte Wohnen “Smart Home”.
Niemand will sich Bargeld, Schmuck und Wertsachen stehlen lassen. Manchmal sind es nur einfache Maßnahmen um Einbrechern das Eindringen ins Haus oder die Wohnung schwerer zu machen. Und eine Gute Nachricht: Seit November 2015 gibt es eine Förderung der KfW für einbruchsichernde Maßnahmen.
Smart Home ist nicht nur ein Trend für die junge Generation die per Smartphone ihre Kaffeemaschine starten wollen. Auch beim Schutz vor Einbrechern kann diese Technik helfen. Z.B. bei Abwesenheit automatisch das Licht ein- und auch wieder Ausschalten. Abends beim zu Bett gehen mit einem Blick sehen, das noch Licht eingeschaltet ist oder ein Fenster geöffnet/gekippt ist. Rollläden zentral betätigen. Heizung nach Nutzung des Raumes steuern. Smart Home kann und soll das Wohnen bequemer und komfortabler machen.

Lassen sie sich einfach auf der “Haus & Energie 2016” beraten. Aber seien sie nicht überrascht! Die verkaufen auch alles.
Termin: 21. – 24.1.2016 täglich von 10 – 18 Uhr
Eintritt 10.00 Euro
kostenloser Pendelbus von der S-Bahn-Station Goldberg

Text und Fotos Helmut Werner

P1210009 P1210028

P1210049 P1210086

P1210113 P1210117

P1210128 P1210131

P1210135 P1210139

P1210144 P1210152

P1210156 P1210158

P1210176 P1210164

P1210166