Category Archives: Baustellen

Sperrungen und Vollsperrungen in der nächsten Zeit – Die Baustellen gehen weiter – L1189, A81, Stadt Sindelfingen

Vollsperrung der Landstraße L1189 vom Dienstag 12. September 5 Uhr bis Mittwoch 20. September 24 Uhr.

Bei der vorherigen Vollsperrung wurde das zweite, noch alte, Teilbauwerk abgerissen. Weiterhin wurden schon die Fundamentplatten für den Neubau betoniert. Jetzt müssen, wie schon bei dem ersten Bauwerk, das Traggerüst und die Schalung hergestellt werden.
Deshalb ist die erneute Vollsperrung der L1189 nötig.

Die Umleitungsstrecken sind, da gibt’s keine Änderungen, wieder die selber. Diese haben sich bereits bei den vorangegangenen Vollsperrungen bewährt:

• U1 Stuttgart – Sindelfingen: von der L1189 auf die L1188 am Frauenkreuz vorbei zur K1008 nach Warmbronn, dann über die K1009 zur B295, an Renningen vorbei zur B464 nach Magstadt, der Südumgehung Magstadt (L1189) folgend bis zur K1065.

• U2 Sindelfingen – Stuttgart: von der L1189 über die K1065 und die K1005 zur Südumgehung Magstadt (L1189) der Beschilderung zur BAB folgend über die B464 zur B295. Dann via K1008 zur L1188 zur L1189 Richtung Stuttgart.

Infos Regierungsministeriun Stuttgart Text/Fotos Helmut Werner

 

Behinderungen auf der A81 Montag 11.September – 19.September zwischen Engelbergtunnel und Ausfahrt Stuttgart Zuffenhausen (Fahrtrichtung Heilbronn) wegen Fahrbahndeckenerneuerung.

Noch während den Sommerferien sollte die Fahrbahndecke vom Nordprotal des Engelbergtunnels bis zur Anschlussstelle Stuttgart Zuffenhausen auf einer Länge von ca. 7km erneuert werden. Dabei werden auch der Standstreifen und die PWC-Anlage Gerlinger Höhe saniert. Es werden die Deckschicht und teilweise auch die Binderschicht erneuert. Während der Bauphase an der PWC-Anlage werden keine Parkmöglichkeiten bestehen.
Auf der östlichen Seite werden auch die Zufahrtsrampen und Ausfahrtsrampe der Anschlussstelle Stuttgart Feuerbach/Stuttgart Zuffenhausen erneuert. Weiterhin werden 2 neue Nothaltebuchten gebaut. Alles soll ab Dienstag 19 September beendet sein. Diese Erhaltungsmaßnahme kostet rund 8,2 Millionen Euro und wird vom Bund übernommen.

Sindelfingen, Marktplatz, Sperrung im Kreuzungsbereich Ziegelstraße und Seemühlestraße Sperrung ab 11.September. Die Zeigelstraße wird für ca. 3 Wochen gesperrt, die Seemühlestraße bis Anfang November.

In der Innenstadt werden Kanalerneuerungsarbeiten und neue Medienleitungen verlegt. Daher werden am Marktplatz die Ziegelstraße und die Seemühlestraße im Kreuzungsbereich gesperrt. Behinderungen werden bis ca. Anfang November anhalten. Ein kleiner Lichtblick. Die Bauarbeiten an der Zeigelstraße sollen aber schon nach drei Wochen beendet sein (ca. 2.Oktober).

Infos Stadt Sindelfingen

Sindelfingen, Fronäckerstraße – Amundsenstraße, Fahrbahndeckenerneuerung. Die Verbindung von Maichingen nach Sindelfingen über die Fronäckerstraße ist vom Montag 18.September bis 30.September voll gesperrt.

Bei dieser Baumaßnahme wird die Fahrbahndecke im gesamten Kreuzungsbereich erneuert. Daraus ergibt sich das das Gewerbegebiet Mittelpfad je nach Bauphase unterschiedlich angefahren werden muss. In der ersten Bauphase vom 18. – 24.Sepember ist das Gewerbegebiet Mittelpfad von Maichingen zugänglich. Der zweite Bauabschnitt beginnt ab dem 25.September und ab diesem Zeitpunkt ist die Zufahrt zum Industriegebiet nur von Sindelfingen her möglich. Für alle Verkehrsteilnehmer die von Maichingen nach Sindelfingen wollen ist dieser Weg über die Fronäckerstraße während den gesamten Bauarbeiten nicht möglich. Wenn alles gute geht sind diese Bauarbeiten am 30.September beendet. Aber es bleibt die Frage wann an der anderen Kreuzung die Fahrbahndecke erneuert wird.

Infos Stadt Sindelfingen

Was macht die Baustelle in Darmsheim? (Nordumfahrung) – Neue Behinderungen ab 4.September sind angesagt!

25.8.2017, Die 2. Bauphase beginnt ab 4.September 2017 und geht bis 22 Dezember 2017.

Gerade habe ich Fotos vom aktuellem Bau Stand der Landstraße Maichingen – Darmsheim gemacht, da kommt auch schon die Meldung rein das ab 4.9.2017 die zweite Bauphase beginnt. Was hat sich also getan auf der Kreisstraße 1004 (Mühlacker Straße) Maichingen Richtung Darmsheim, Industriegebiet Häslach. Es wurden viele Versorgungsleitungen in das neue Industriegebiet verlegt. Die K 1004 (Mühlacker Straße) ist, inkl. der Beton Fahrbahn fertiggestellt. Es fehlen also nur noch Fahrbahnmarkierungen und Verkehrsinseln und die Ampelanlage. Der erwarteten Wiedereröffnung steht also nicht mehr viel im Wege.

Allerdings ist das gesamte Projekt noch nicht fertig. Das heißt, die nächsten Behinderungen sind schon in Sicht.

Vollsperrung der Richtungsfahrbahn von Sindelfingen (ab der B464) nach Darmsheim vom 4.9.2017 bis 22.12.2017. Beginn der 2. Bauphase Nordumfahrung Darmsheim

Update (6.12.2017):

Halbseitige Sperrung der L 1183 zwischen Sindelfingen und Darmsheim wird aufgehoben
Die Straßenverkehrsbehörde der Stadt Sindelfingen gibt bekannt, dass die halbseitige Sperrung der Landesstraße 1183 zwischen Darmsheim und der Auffahrt zur B 464 ab Freitag, 8. Dezember
2017 aufgehoben wird. Die rasch voranschreitenden Bauarbeiten und die guten Witterungsverhältnisse haben dazu
beigetragen, dass die Sperrung bereits früher als geplant, aufgehoben werden kann; Restarbeiten
entlang der Strecke werden noch stattfinden.

Die gute Nachricht, die Vollsperrung der Landstraße Maichingen- Darmsheim wird pünktlich aufgehoben.
Die schlechte Nachricht, von Sindelfingen Richtung Darmsheim ab der B464 wird die Fahrspur Richtung Darmsheim voll gesperrt. Die Umleitungsstrecke Richtung Darmsheim führt über die B464 auf die Kreisstraße, K 1004, Maichingen Richtung Darmsheim. Also es wird viel Verkehr auf eine schon vielbefahrene Straße geleitet. Der zweite Wehrmutstropfen, die Behinderungen dauern auch noch bis 22 Dezember 2017 an.
Für Fahrzeuge die nicht auf der B464 fahren dürfen gibt’s eine andere Umleitung. Diese geht es über die Frohnäckerstraße, Sindelfinger Straße, durch Maichingen, über die Berliner Straße auf die K 1004 nach Darmsheim.

Hier geht’s zu ersten Bericht über die Baustelle der Kreis- Landstraße Richtung Darmsheim.

Text/Fotos Helmut Werner

Autobahnbrücke A8/A81 – Kreuz Stuttgart – Dreieck Leonberg

Hier ist tatsächlich immer was los. Arbeiten rund um die Uhr

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde alles für den Abriss der Autobahnbrücke vorbreitet. Kiesbett für den Schutz der Fahrbahndecke (Fallbett), Schalung in Sicherheit gebracht und Fahrzeuege sowie Abrisswerkzeug zur Baustelle gebracht.
Die Vollsperrung der L1189 Magstadt Büsnau ist noch vom 18. August, 20 Uhr, bis Sonntag, 27. August 2017, 24 Uhr.

Text/Fotos Helmut Werner

Am Samstag war schon die Lücke sichtbar.

Hier wird rund um die Uhr gearbeitet. (Fotos vom Montagabend) Der alte Brückenteil ist schon fast verschwunden.

————-

Es gibt zwei neue Termine für die Autobahn A8/A81 und die Landstraße L1189. Es geht also weiter mit der Autobahnbrücke (Magstadt – Büsnau).

Jetzt beginnt die dritte Bauphase. In dieser wird die Fahrbahndecke der A8, Richtungsfahrbahn München, erneuert. Ebenso wird das zweite Teilbauwerk der neuen Autobahnbrücke der A8 über die Landstraße 1189 neu gebaut.
Auf der A8/A81 werden also zuerst die Fahrspuren verlegt. Im Anschluss daran das zweite Brückensegment der Autobahnbrücke abgerissen und erneuert.

Die erste Behinderung. Fahrstreifenverlegung auf der Autobahn. Freitag, 11. August, bis zum Mittwoch, 16. August 2017, jeweils Nachts zwischen 20 Uhr und 6 Uhr.

Zuerst muss jetzt die bisherige Verkehrsführung der A8 im Streckenabschnitt zwischen dem Kreuz Stuttgart und der Anschlussstelle Leonberg-Ost in beiden Fahrtrichtungen geändert werden.
Dies geschied ab Freitag, 11. August, bis zum Mittwoch, 16. August 2017, jeweils in den Nächten zwischen 20 Uhr bis 6 Uhr, in Fahrtrichtung Karlsruhe werden wechselweise nur zwei von drei Fahrstreifen zur Verfügung stehen sowie in Fahrtrichtung München drei von vier Fahrstreifen.

geplant ist die drei Fahrstreifen in Fahrtrichtung Karlsruhe wieder auf die richtige Seite, der Richtungsfahrbahn Karlsruhe, zu führen. In Fahrtrichtung München werden dann zwei Fahrstreifen von Karlsruhe kommend auch auf die neu erbaute Teilbrücke geleitet. Verkehrsteilnehmer mit Fahrziel Singen oder Stuttgart/Vaihingen müssen sich jedoch rechts einordnen und auf eine der beiden äußeren Fahrstreifen wechseln. Diese beiden Fahrstreifen werden nach außen verlegt und führen nach wie vor über die Behelfsbrücke.

Diese Verkehrsführung (Bauphase 3) wird voraussichtlich bis Ende September bestehen.

————————-

Der zweite Termin ist dann wieder eine Vollsperrung der L1189 Magstadt Büsnau vom 18. August, 20 Uhr, bis Sonntag, 27. August 2017, 24 Uhr wegen Brückenabriss des alten zweiten Teilbauwerks.

Jetzt kommt also das 2. Teilbauwerk der Autobahnbrücke dran. Geplant wird der Abbruch für Ende August. Dafür ist, wie schon beim Abbruch des ersten Teilbauwerks, eine Vollsperrung der L1189 notwendig. Die Landstraße wird von Freitag, 18. August, 20 Uhr, bis Sonntag, 27. August 2017, 24 Uhr wieder gesperrt sein. Die Umleitungsstrecken sind die gleichen geblieben wie schon bei den letzten Vollsperrungen.

• U1 Stuttgart – Sindelfingen: von der L1189 auf die L1188 am Frauenkreuz vorbei zur K1008 nach Warmbronn, dann über die K1009 zur B295, an Renningen vorbei zur B464 nach Magstadt, der Südumgehung Magstadt (L1189) folgend über die K1005 zur K1065.

• U2 Sindelfingen – Stuttgart: von der L1189 über die K1065 und die K1005 zur Südumgehung Magstadt (L1189) der Beschilderung zur BAB folgend über die B464 zur B295. Dann via K1008 zur L1188 zur L1189 Richtung Stuttgart.

A81 – Anschlußstelle Böblingen-Hulb – 29.6. / 7:00 Uhr – 2.7.2017 / 20:00 Uhr

29.6. / 7:00 Uhr – 2.7.2017 / 20:00 Uhr. Anschlussstelle Böblingen-Hulb, Sperrungen im Rampenbereich zur B464 in beiden Fahrtrichtungen.

Zurzeit war es gelegentlich möglich trotz den Vorwegweisern die Autobahn A81 an der Anschlussstelle Böblingen Hulb zu verlassen. Jetzt aber hat das RP-Stuttgart wieder eine Meldung herausgebracht das die Rampen gesperrt werden.

In Fahrtrichtung Singen ist die Anschlussstelle in dieser Zeit vollständig gesperrt.
Man kommt in dieser Zeit nicht auf die B464 weder nach Rennigen noch nach Holzgerlingen.

In Fahrtrichtung Stuttgart kann während der Sperrung nur nach Holzgerlingen gefahren werden. Die Zufahrt auf die B464 Richtung Rennigen ist aber nicht möglich.

Über das Baustellen-Informationssystem können die Baustellen auch eingesehen werden.

Infos RP-Stuttgart / Text Helmut Werner

 

Vollsperrungen – verschiedene Sperrungen von Kreis-, Landstraßen (Autobahnbrücke A8, und Kreisstraße Maichingen Richtung Darmsheim)

Vollsperrung der Kreisstraße 1004 (Mühlacker Straße) am Knotenpunkt mit der L 1182/83 wegen Bauarbeiten im Zusammenhang mit der Nordumfahrung Darmsheim und dem Gewerbegebiet Häslach.
Die Vollsperrung ist ab 19. Juni bis 31. August 2017.

Es müssen wegen der Nordumfahrung Darmsheim und dem Industriegebiet Häslach einige Erdarbeiten, Kanal- und Leitungsbauarbeiten durchgeführt werden. Deshalb wird die Kreisstraße K1004 (Mühlackerstraße) im Bereich der Einmündung der L 1182/83 (Döffinger Straße) ab Montag den 19 Juni 2017 gesperrt. Dabei muss auch eine Betonfahrbahn hergestellt werden. Die Aushärtungszeit dieser Betonfahrbahn beträgt dabei 28 Tage. Unterteilt werden die Bauarbeiten in einen südlichen und nördlichen Teil. Zum Abschluss werden noch Asphalt und Markierungsarbeiten folgen. Mit den gesamten Bauarbeiten (Vollsperrung) will man dann Ende August 2017 fertig sein.

Die Straßenverkehrsbehörde der Stadt Sindelfingen weist darauf hin “Die Anliegerzufahrt zum Schotterwerk Schäfer sowie zu den weiteren anliegenden Firmen wird über die gesamte Zeit gewährleistet”. (von Maichingen über die K1004) .
Die Durchfahrt nach Darmsheim ist jedoch gesperrt.

Eine mögliche Umleitungsstrecke wegen der Vollsperrung ist:

Verkehrsteilnehmer/-innen aus Richtung Maichingen kommend fahren über die L 1185 (Berliner Straße, Sindelfinger Straße, Fronäckerstraße, Gottlieb-Daimler-Straße) und die L 1182/83 (Calwer Straße, Döffinger Straße) nach Darmsheim.

Text/Fotos Helmut Werner, Infos Pressemeldung Stadt Sindelfingen.

Jetzt gibt’s auch noch ein paar Fotos von der Baustelle. Was für die Autos gilt, keine Durchfahrt nach Darmsheim, gilt nicht für die Fussgänger (und Radfahrer die ihr Fahrrad schieben). Ein kleiner schmaler Pfad führt an der Baustelle vorbei nach Darmsheim. Schaut einfach die Fotos an.

——————————-

Update: Neuer Termin von Sonntag auf Montag 26.6. / 0:00 bis Dienstag 27.6.2017 / 17:00 Uhr. Vollsperrung der Landesstraße L1189 an der Autobahnbrücke.

(Freitag 23.6.2017) Korrektur der Meldung!  Die Vollsperrung  soll schon am Dienstag 27.6.2017 / 17:00 Uhr beendet sein.

Es ist einiges Los auf der Baustelle. Auch in der Nacht wird weiter gearbeitet. Hier ein paar Fotos von der Baustelle in der Nacht zum Dienstag.

Text/Fotos Helmut Werner

 

Aufgrund der hohen Temperaturen wurden die Betonarbeiten verschoben. Bei den zurzeit herrschenden hohen Temperaturen kann die Qualität des Betons nicht sichergestellt werden. Daher hat sich das Regierungspräsidium Stuttgart dazu entschlossen, die Betonage auf den Anfang der kommenden Woche zu verschieben. Für diese Zeit werden wieder niedrigere Temperaturen erwartet.
(Info Pressemeldung RP Stuttgart)
Auch vielen Dank an die Leser meines Blocks die mich auch auf die Änderung aufmerksam gemacht haben.

Ab Mittwoch 21.6.2017 / 12:00 Uhr bis Freitag 23.6.2017 / 17:00 Uhr eine weitere Vollsperrung der Landesstraße L1189 an der Autobahnbrücke.

Nicht schon wieder! So etwa wird bei vielen wieder die Reaktion auf diese Ankündigug sein. (Baustellen-Informationssystem)Leider kann ich nichts anderes melden und es werden auch noch weiter nötig sein.

Die Bewehrungsarbeiten sind jetzt fast abgeschlossen und es beginnen die Betonarbeiten an diesem ersten Brückenteil. Die Betonage des ersten Überbaus wird dann am Mittwoch den 21.6. beginnen und ist dann am Freitag, 23.6.2017 17:00 Uhr, beendet. Aus diesem Grunde wird die Landstraße für diesen Zeitraum voll gesperrt.
Wenigstens die Umleitungsstrecken sind dieselben wie schon bei den vorhergehenden Vollsperrungen.

U1 Stuttgart – Sindelfingen: von der L 1189 auf die L1188 am Frauenkreuz vorbei zur K 1008 nach Warmbronn, dann über die K 1009 zur B 295, an Renningen vorbei zur B 464 nach Magstadt, der Südumgehung Magstadt (L1189) folgend über die K 1005 zur K 1065.

U2 Sindelfingen – Stuttgart: von der L 1189 über die K 1065 und die K 1005 zur Südumgehung Magstadt (L 1189) der Beschilderung zur BAB folgend über die B 464 zur B 295. Dann via K 1008 zur L 1188 zur L 1189 Richtung Stuttgart.

Infos RP Stuttgart

Von dem Baufortschritt habe ich auch ein paar Fotos eingestellt.
Text / Fotos Helmut Werner